Lot 529* - A192 Buchmalerei & Autographen - Montag, 15. Juni 2020, 16.00 Uhr

Geiser, Walther, Schweizer Komponist (1897-1993).

Konvolut von ca. 18 eigenh. Briefen und 6 Postkarten.
1931-1938.

Jeweils an den befreundeten Basler Maler Alfred Heinrich Pellegrini. Geiser komponierte u.a. eine Orgelfantasie "A-H-B-E" über die Initialen Pellegrinis, die 1934 im Basler Münster aufgeführt wurde. Einer der Briefe mit kurzem Notengruss. - Teils in den gelaufenen Kuverts.

CHF 250 / 400

€ 230 / 370

Verkauft für CHF 275 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr