Filter

X
Abteilung
Autographen(68)
Bücher(2)
Buchmalerei(10)
X
Motiv/Gattung
Autographen(63)
Manuskripte(17)
X
Jahrhundert
Keine Angabe(78)
18. Jahrhundert(1)
19. Jahrhundert(1)
X
Epoche/Schule/Stil
Keine Angabe(79)
Keine Zuteilung(1)
X
Land/Region
Keine Angabe(79)
Frankreich(1)
X
Technik/Material
Keine Angabe(79)
Diverses(1)

Suche


80 Treffer
Anonymer böhmischer Buchmaler.

Anonymer böhmischer Buchmaler.

Blatt aus einem Antiphonar mit der Bildinitiale H mit Darstellung der Geburt Christi und 4 kleinen Initialen. Aquarell, Gouache, Feder und Goldhöhung mit lateinischer Handschrift auf Pergament, doppelseitig beschrieben.

Böhmen, ca. 1370-80. Initiale 10 x 7 cm; Schriftspiegel 35 x 20 cm; Blattgrösse 47,5 x 32 cm. 18 Zeilen und Noten. Textura in schwarzbrauner Tinte, Quadratnoten jeweils auf 4 roten Linien. Unter Passepartout, gerahmt (Rahmen 62 x 46 cm).

CHF 15 000 / 20 000 | (€ 13 160 / 17 540)

Anonymer flämischer Buchmaler, um 1490.

Anonymer flämischer Buchmaler, um 1490.

Blatt aus einem Stundenbuch mit einer 5-zeiligen illuminierten, figürlichen Bildinitale D (Anbetung der Könige) und reicher Bordüre mit floraler und figürlicher Ornamentik. Lateinische Handschrift auf Pergament.

Flandern, um 1490. Initiale ca. 3 x 3 cm; Schriftspiegel 10,5 x 7 cm; Blattgrösse 17,7 x 12,4 cm. 18 Zeilen Text. Bastarda in schwarzbrauner und roter Tinte. Beidseitig beschrieben. Unter Passepartout, gerahmt.

CHF 1 000 / 1 500 | (€ 880 / 1 320)

Anonymer französischer Buchmaler.

Anonymer französischer Buchmaler.

Blatt der Schöpfungsgeschichte mit 5 (davon 1 mont.) gouachierten Miniaturen mit Darstellungen von Adam und Eva und Arche Noah, sowie 29 Initialen in Gold und Farbe. Altfranzösische Handschrift auf Pergament, einseitig beschrieben.

Nordfrankreich, um 1500. Miniatur ca. 7 x 7 cm (rund); Schriftspiegel ca. 80 x 42 cm; Blattgrösse ca. 86 x 56 cm. Drei Spalten Text. Textura in schwarzbrauner Tinte. Echtgoldrahmung (88,5 x 58,5 cm).

CHF 6 000 / 9 000 | (€ 5 260 / 7 890)

Anonymer südfranzösischer Buchmaler.

Anonymer südfranzösischer Buchmaler.

Buchminiatur aus einem juristischen Kodex (Raimond von Pennaforts Decretales Gregorii IX?). Rechtsgelehrte und Kanoniker präsentieren dem Papst einen juristischen Text. Goldgehöhte und in Farben illuminierte Miniatur auf Pergament.

Avignon, ca. 1370-80. Bildmass 7,5 x 7,7 cm; Blattgrösse 8,5 x 9 cm. Unter Samt-Passepartout, geschnitzter Holzrahmen des 19. Jahrhunderts (17 x 18 cm).

CHF 8 000 / 12 000 | (€ 7 020 / 10 530)

Dritter Bessarion Meister (akt. in der Lombardei im dritten Viertel des 15. Jhdts.).

Dritter Bessarion Meister (akt. in der Lombardei im dritten Viertel des 15. Jhdts.).

Blatt aus einem Gradual mit Bildinitiale B und dem Heiligen Michael als Seelenwäger und zahlreiche kleine Initialen. Tempera, Feder und Goldhöhung mit lateinischer Handschrift auf Pergament, doppelseitig beschrieben.

Bologna, Ferrara 1455-60. Initiale 11,5 x 12,5 cm; Schriftspiegel 38 x 26 cm; Blattgrösse 56,5 x 49,5 cm. Textura in schwarzbrauner Tinte, Quadratnoten jeweils auf 4 roten Linien. Unter Passepartout, Holzrahmung (69 x 52 cm).

CHF 25 000 / 35 000 | (€ 21 930 / 30 700)

Horae B.M.V. -

Horae B.M.V. -

Henri d'Orquevaulx.

Die Krönung der Maria. Blatt aus einem Stundenbuch mit einer illuminierten Miniatur in Gold und Farben, sowie brauner Feder, reicher floraler Bordüre und 1 grossen sowie 11 kleinen Initialen, Vignetten und Zierleisten in Gold und Farbe. Lateinische Handschrift auf Pergament, beidseitig beschrieben.

Metz, ca. 1420-30. Miniatur 8,7 x 6,7 cm (unregelmässig); Schriftspiegel 10 x 6,7 cm; Blattgrösse 16 x 12 cm. Moderner Holzrahmen (kl. Fehlstellen; 31 x 26 cm).

CHF 8 000 / 12 000 | (€ 7 020 / 10 530)

Horae B.M.V. -

Horae B.M.V. -

Lateinisches Stundenbuch auf Pergament, aus dem Atelier des Robert Boyvin. 5 ganzseitige Bildminiaturen: Verkündigung, Geburt Christi, Büssender David, Kreuzigung, Pleurants, jeweils mit floraler Bordüre. Ferner mit 12 dreiseitigen Bordüren u. 99 kleineren Randleisten sowie zahlr. Initialen u. Zeilenfüllern. Alles in Gold und Farben. Angefertigt für die Familie Le Roux (?) und seit 17. Jahrhundert im Besitz der Familie Cauchois in Bourgtheroulde (Eure).

Rouen, ca. 1490-1500. 8°. 130 Bll. Blattgr. ca. 17 x 11,5 cm; Schriftspiegel ca. 10,2 x 7 cm. 16 Zeilen. Einige beigeb. Bll. mit alten hs. Marginalien. Pp. um 1900 (Rücken angeplatzt, leichte Bestossungen, minim fleckig und gebräunt).

CHF 20 000 / 30 000 | (€ 17 540 / 26 320)

Italienischer Buchmaler, 16. Jahrhundert.

Italienischer Buchmaler, 16. Jahrhundert.

Illuminierte Initiale O aus einem Antiphonar, mit floraler Ornamentik. Lateinische Handschrift auf Pergament, beidseitig beschrieben.

Italien, 16. Jahrhundert. Gouache und Feder. Ca. 12 x 11,5 cm. Auf Trägerkarton montiert.

CHF 500 / 800 | (€ 440 / 700)

Umbrischer Buchmaler, um 1400.

Umbrischer Buchmaler, um 1400.

Blattfragment aus einem Antiphonar mit einer Bildinitiale E mit dem Heiligen Benedikt. Tempera, Feder und Goldhöhung mit lateinischer Handschrift auf Pergament, doppelseitig beschrieben.

Orvieto, ca. 1380-1400(?). Initiale 5,5 x 6 cm; Blattgrösse 16 x 9,7 cm. Textura in schwarzbrauner Tinte, Quadratnoten jeweils auf 4 roten Linien. Unter Passepartout montiert, Echtgoldrahmung (32 x 23 cm).

CHF 2 500 / 4 000 | (€ 2 190 / 3 510)

Werkstatt des Meisters des Antiphonars Q von San Giorgio Maggiore in Venedig (?).

Werkstatt des Meisters des Antiphonars Q von San Giorgio Maggiore in Venedig (?).

Franziskanisches Hymnar. Lateinische Handschrift auf Pergament. Mit 7 grossen, 5- bis 7-zeiligen floralen Prachtinitialen (davon 1 figürlich) in Gold und Farbe, sowie 2 4-zeiligen farbigen Initialen in Federzeichnung.

Veneto (Verona?), ca. 1460. Folio (41 x 29 cm). [128] Bll. 23 Zeilen. Schwarzbraune Textura mit zahlr. roten und blauen Initialen. Schriftspiegel 25 x 17 cm; Blattgrösse 38 x 27,5 cm. Späterer Wildleder-Einband auf Holzdeckeln über 5 Bünden mit 2 spät. Leder-Schliessen (1 fragmentarisch erhalten; unt. Kapital angerissen, stark berieben, kl. Fehlstellen im Bezug, etwas bestossen, VDeckel leicht verzogen).

CHF 20 000 / 30 000 | (€ 17 540 / 26 320)

Lorenz Fleischer Nachfahren, Bürgermeister von Freiberg i. Sachsen (1516-1584).

Lorenz Fleischer Nachfahren, Bürgermeister von Freiberg i. Sachsen (1516-1584).

Familienchronik. Mit 11 gezeichneten, gouachierten, teils goldgehöhten Bordüren mit reichem floralem und animalischem Besatz, Blatt- und Rankenwerk im Stil der Rennaissance, Kartuschen und Medaillons sowie 32 (teils wiederholte) farbig gezeichneten Wappendarstellungen (davon 24 gouachiert und partiell goldgehöht).

Deutsche Kurrent- und deutsche Handschrift auf Pergament. Sachsen, aufgesetzt um 1580 und geführt bis 1710. Gr.-8° (21,5 x 13,5 cm). [89] (davon 35 vakaten) Bll. Rest. Ganzleder um 1700 mit reicher Blindprägung, Rollbandornamentik und Eckfleurons auf Holzdeckeln über 4 Bünden (Rücken unter Verwendung des Originalbezuges sowie Gelenke und Ecken fachmännisch restauriert; Goldprägung verblasst, leicht berieben, Einstechlöcher der fehlenden Schliessen).

CHF 10 000 / 15 000 | (€ 8 770 / 13 160)

MEDIZIN -

MEDIZIN -

Pharmazeutisches Manuskript (Fragment). Deutsche Handschrift auf Papier.

O. O., erstes Blatt unten datiert 1688. Kl.-4°. 84 beschr. Seiten. Moderner Halblederband mit goldgepr. Rückentitel.

CHF 300 / 500 | (€ 260 / 440)

Schiestl, Rudolf, Maler und Graphiker (1878-1931).

Schiestl, Rudolf, Maler und Graphiker (1878-1931).

"Karlsruhe. Stuttgart. Kalchreuth.". Skizzenbuch mit 37 S. illustriert mit Original-Bleistift-Zeichnungen.

Dat. 1929. 19,5 x 13 cm. [41] Bll. Genieteter, bedruckter OPp. mit hs. Etikette (etwas berieben und bestossen, gebräunt und leicht fleckig).

CHF 1 500 / 2 500 | (€ 1 320 / 2 190)

VELTLIN -

VELTLIN -

Zwei Dokumente des 17. Jahrhunderts. Diplomatische Berichte.

CHF 300 / 500 | (€ 260 / 440)

WEINBAU - Biel -

WEINBAU - Biel -

Urbar über die zu erbringenden Wein-Zinsen des Spitals und der Stadt zu Biel. Deutsche Handschrift auf Papier.

Biel, 1766. Folio. 27 beschr. Seiten. Pergamentband d. Z. mit kalligr. Deckeltitel und Schliessbändern (stärker fleckig, Deckel aufgebogen).

CHF 300 / 500 | (€ 260 / 440)

ZÜRICH -

ZÜRICH -

Dampfziegelei Heurieth. Gesellschafts-Protokolle. Deutsche Handschriften auf Papier.

Aussersihl, 1876-1907. Folio. 285 S., [2] Bll. Lederband d. Z. mit goldgeprägtem Deckeltitel (leichte Bereibungen).

CHF 2 000 / 3 000 | (€ 1 750 / 2 630)

ZÜRICH -

ZÜRICH -

Urkunde des Rats der Stadt Zürich. Deutsche Handschrift auf Pergament, mit kalligr. Initiale.

Zürich, 16. November 1616. 36,4 x 59,3 cm.

CHF 300 / 500 | (€ 260 / 440)

Amiet, Cuno, Maler (1868-1961).

Amiet, Cuno, Maler (1868-1961).

Umfassende Korrespondenz mit dem befreundeten Kunstsammler Eugen Loeb. 69 eigenh. Briefe mit U. und 21 Brief- und (gelaufene) Postkarten, sowie 3 gedruckte Todesanzeigen. Mit ca. 16 kl. Original-Zeichnungen von C. Amiet.

Oschwand, Paris, u. a., 1935-1959. Verschiedene Formate. Insgesamt ca. 196 S. (teils mit leichten Falzspuren, vereinzelt kl. Randeinrisse).

CHF 2 000 / 3 000 | (€ 1 750 / 2 630)

Böll, Heinrich, Schriftsteller (1917-1985).

Böll, Heinrich, Schriftsteller (1917-1985).

Eigenh. Kartenbrief mit Unterschrift "Heinrich Böll".

[Köln], 29.5.1973. Quer-8°. Mit Kuvert (gedruckter Absender).

CHF 300 / 500 | (€ 260 / 440)

Burckhardt, Carl Jacob, Historiker und Diplomat (1891-1974).

Burckhardt, Carl Jacob, Historiker und Diplomat (1891-1974).

Eigenh. Brief mit Unterschrift.

Gedruckter Briefkopf "Légation de Suisse en France". [Paris], 7. April 1946. 8°. 4 S.

CHF 300 / 500 | (€ 260 / 440)

Busch, Adolf, Violinist (1891-1952).

Busch, Adolf, Violinist (1891-1952).

Zwei eigenh. Briefe mit Unterschrift sowie Konvolut von Korrespondenz seiner Familie.

Ca. 1927-1950.

CHF 250 / 400 | (€ 220 / 350)

Cartier-Bresson, Henri, Photograph (1908-2004).

Cartier-Bresson, Henri, Photograph (1908-2004).

Eigenhändiger Brief mit Unterschrift.

[Paris] 31 rue de Lisbonne LAB 89-57, dat. 1.11.55. Gr.-8°. 2 S. (Faltspur). Mit eigenh. adressiertem, gestempeltem Kuvert, Poststempel 2.11.1955.

CHF 1 700 / 2 500 | (€ 1 490 / 2 190)

Chavannes, Herminie, Schweizer Schriftstellerin (1798-1853).

Chavannes, Herminie, Schweizer Schriftstellerin (1798-1853).

Adieu à Eltville. Eigenh. Gedicht mit Unterschrift.

Datiert 18. Oktober 1849. 8°. 2 S. auf Doppelblatt.

CHF 300 / 500 | (€ 260 / 440)

Colbert, Jean-Baptiste, Finanzminister unter Ludwig XIV. (1619-1683).

Colbert, Jean-Baptiste, Finanzminister unter Ludwig XIV. (1619-1683).

Eigenh. Brief an einen Hrn. d'Alençon.

17. April 1673. Gr.-8°. Dreiseitig beschriebener Brief auf einfach gefaltetem Blatt.

CHF 800 / 1 200 | (€ 700 / 1 050)

Debussy, Claude, Komponist (1862-1918).

Debussy, Claude, Komponist (1862-1918).

Eigenhändiger Brief mit Unterschrift.

[Paris], 2. Mai 1914. 8°. 1 S. (Faltspuren). Gerahmt.

CHF 600 / 900 | (€ 530 / 790)