Lot 3426 - A189 PostWar & Contemporary - Samstag, 29. Juni 2019, 14.00 Uhr

ROLF ISELI

(Bern 1934 - lebt und arbeitet in Saint Romain/Burgund)
Nachdenken. 1992.
Gouache, Kohle und Erde über Kaltnadelradierung auf Vélin.
Unten mittig signiert, datiert, betitelt, beschrieben sowie mit Ortsangabe: Überarbeitete Kaltnadel das fragile Gleichgewicht von Erde und Dreck St. Romain 92 Rolf Iseli nachdenken. Auf dem Rahmenrückdeckel betitelt, datiert und bezeichnet: nachdenken 92 Optikglas nicht abkleben.
79 x 53,5 cm.

Provenienz:
- Galerie Jan Krugier, Genf (verso mit dem Etikett).
- Bei obiger Galerie vom heutigen Besitzer erworben, seitdem Privatsammlung Schweiz.

CHF 4 000 / 6 000

€ 3 510 / 5 260

Verkauft für CHF 8 125 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr