Lot 1519 - A152 Europäisches Porzellan & Keramik - Montag, 22. März 2010, 17.00 Uhr

KLEINE REBHUHN-DECKELTERRINE, MEISSEN, MARCOLINI, UM 1780-1815.

Bemalung ausserhalb der Manufaktur. Naturalistisch modelliert und staffiert, als brütender Vogel sitzend auf einem Nest. Unterglasurblaue Schwertemarke mit Knäufen und Stern (2 Schleifstriche) und Beizeichen, Modellnummer 480 eingeritzt, Pressnummer 41. D 14,5cm, H 9,5cm. Minimale Bestossungen(2)

Vergleiche zu diesem Modell: Sotheby's London, 13. September 1999, lot 81.

CHF 4 000 / 6 000

€ 3 740 / 5 610

Verkauft für CHF 2 000 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr