Lot 1017 - A198 Mobilier, Porcelaine & Argenterie - jeudi, 30. septembre 2021, 13h00

TAPESTRY, PROBABLY FROM A SERIES DEPICTING THE LIFE OF JACOB

Brussels or Enghien, ca. 1550/75.
This tapestry features an old bearded man leaning on a stick and being welcomed by a younger man. He is followed by a servant with a long staff, looking back at a seated woman with a child. Biblical depiction, probably of the Reconciliation between Jacob and his son Joseph, King of Egypt (Genesis 47: 5-6). Floral border decorated with fruit.
294 × 463 cm.

Wenige Fehlstellen und Reparaturen.

Diese Szene könnte zu einer unbekannten Serie von Tapisserien mit biblischen Darstellungen gehören, in welcher Patriarchen wie Abraham und Jakob gerne als bärtige Alte dargestellt sind. Als Vergleiche können eine Tapisserien über das Leben Abrahams in Hampton Court (um 1545) und eine über das Leben Jakobs in Brüssel (um 1535) angeführt werden.
Die Bordüre mit dem breiten floralen Dekor findet sich auf Tapisserien aus der Zeit zwischen 1540 und 1560. Das Motiv findet sich sowohl in Brüssel als auch in Enghien.

CHF 20 000 / 30 000

€ 18 690 / 28 040