Vous n'avez pas encore un login ?

Cliquez ici pour enregistrer »


Je suis déjà inscrit - Login :




Lot 3017 - A140 Tableaux de Maîtres Anciens - vendredi, 23. mars 2007, 15h00

JACOPO PALMA called Il GIOVANE

(1544 Venice 1628) Venus crowned by Cupid while satyrs and a nymph hand them fruits Oil on canvas. 141 x 201 cm. Provenance: Château de Vincy, West Switzerland.
Venus wird von Amor gekrönt während Satyrn und eine Nymphe ihr Früchte reichen.
Öl auf Leinwand.
141 x 201 cm.

Provenienz: Château de Vincy, Westschweiz. Mit diesem Gemälde knüpft Il Giovane an Danae Darstellungen von Tizian (1477-1576) an wie beispielsweise die Gemälde in der Gallerie Nazionali di Capodimonte in Neapel und im Prado in Madrid. Dabei handelt es sich hierbei um ein charakteristisches Werk Il Giovannes, das stilistisch wie kompositorisch mit zahlreichen seiner Werke in Verbindung gebracht werden kann. Bezüglich der Wiedergabe des Gesichtes und der Haartracht finden sich Parallelen in dem Gemälde Salome im Kunsthistorisches Museum, Wien (Mason Rinaldi, S: Palma il Giovane, L'opera completa, Mailand 1984, Nr. 607, S. 419) sowie bei Venus und Mars im J. Paul Getty Museum, Malibu (Mason Rinaldi, op.cit., Nr. 141, S. 244). Die langgestreckte Pose der Venus findet eine Wiederholung bei Venus und Amor in der Schmiede des Vulkan, Gemäldegalerie, Kassel (Mason Rinaldi, op. cit., Nr.119, S. 262) sowie in der Darstellung der Danae in Privatbesitz (Mason Rinaldi, op. cit. Nr. 205, S. 269). Der die Venus krönende Amor lässt sich mit der Darstellung Venus in der Schmiede des Vulkan (Privatsammlung Padua, Mason Rinaldi, op. cit. Nr. 191, S. 235) vergleichen, während die nach hinten weisende Geste der Venus bei Perseus und Andromeda in der Gemäldegalerie in Kassel (Mason Rinaldi, op. cit. Nr. 490, S. 235) eine Wiederholung findet.

CHF 70 000 / 100 000 | (€ 72 160 / 103 090)

Vendu pour CHF 453 500 (frais inclus)
Aucune responsabilité n'est prise quant à l´exactitude de ces informations.