Vous n'avez pas encore un login ?

Cliquez ici pour enregistrer »


Je suis déjà inscrit - Login :




Lot 3009* - A148 Tableaux de Maîtres Anciens - vendredi, 27. mars 2009, 15h00

JAN BAEGERT called MASTER OF CAPPENBERG

(Wesel am Niederrhein circa 1465–70–circa 1530–35 Wesel) Altar wings painted on both sides: The Annunciation (recto)–Saint Vitus (Veit) with palm branch and rooster (verso). Oil on panel. 75 x 33 cm. Expertise : Ludwig Meyer, Archiv für Kunstgeschichte, 17. 1. 2009.
Beidseitig bemalter Altarflügel: Verkündigungsszene (recto) - Heiliger Vitus (Veit) mit Palmzweig und Hahn (verso).
Öl auf Holz.
75 x 33 cm.

Gutachten: Ludwig Meyer, Archiv für Kunstgeschichte, 17. 1. 2009. Diese Holztafel bildete einst den Flügel eines Altarwerks und kann als ein eigenhändiges Werk Jan Baegert identifiziert werden. Ludwig Meyer weisst daraufhin, dass dieser Künstler noch 1950 mit dem Notnamen "Meister von Cappenberg" betitelt war. Erst die Publikation von Gundula Tschira-van Oyen 1972 und eine Ausstellung im Schloss Cappenberg im selben Jahr brachte das Oeuvre Jan Baegerts ans Licht (Tschira-van Oyen, Gundula: Jan Baegert. Der Meister von Cappenberg. Ein Beitrag zur Malerei am Niederrhein zwischen Spätgotik und Renaissance, Baden-Baden 1972). Seine Werke sind charakteristische Beispiele der niederrheinisch- westfälischen Tafelmalerei, wovon sich ein Grossteil heute im Westfälischen Landesmuseum, Münster, befindet . Wir danken Ludwig Meyer, Archiv für Kunstgeschichte, für die Besätigung der Autorschaft anhand einer Fotografie.

CHF 8 000 / 12 000 | (€ 8 250 / 12 370)

Vendu pour CHF 20 400 (frais inclus)
Aucune responsabilité n'est prise quant à l´exactitude de ces informations.