Je suis déjà inscrit - Login :


Vous n'avez pas encore un login ?

Cliquez ici pour enregistrer



Lot 3013* - A142 Tableaux de Maîtres Anciens - vendredi, 21. septembre 2007, 15h00

ANTWERP, FIRST QUARTER OF THE 16TH CENTURY

The Holy Family before a broad landscape. Oil on panel. 107 x 82 cm. Provenance:–Fernand Stuyck collection.–Stuyck auction, Palais des Beaux-Arts, Brussels, 7. December 1960, No. 76, plate XV, as "Maître des Saint Sang".–collection, France.
Die Heilige Familie vor einer weiten Landschaft.
Öl auf Holz.
107 x 82 cm.

Provenienz: - Sammlung Fernand Stuyck. - Versteigerung Stuyck, Palais des Beaux-Arts, Brüssel, 7. Dezember 1960, Nr. 76, Tafel XV, als "Maître des Saint Sang. - Sammlung Frankreich. Der bis heute nicht näher identifizierte "Meister des Heiligen Blutes" oder "Maître des Saint Sang" wurde benannt nach seinem für die Conrérie du Saint-Sang in Brügge geschaffenen Altar mit der Beweinung Christi. Um diesen Altar hat Friedländer eine Gruppe von Werken zusammengestellt, die von derselben Hand stammen. So ein Flügelaltar in Saint Jacques in Brügge und eine Madonna mit dem Kind (früher Sammlung Strauss, New York, vgl. Friedländer, altniederländische Malerei, 1934, Band IX, Tafel 87). Das hier angebotene, sehr gut erhaltene Gemälde ist verwandt mit der Mitteltafel eines Triptychons des "Maître de Saint-Sang", das heute in der Kunsthalle Hamburg aufbewahrt wird (vgl. Friedländer, 1971, Band IX, Nr. 194, Tafel 106 ). Diese Komposition existiert in mehreren Versionen so u.a. auf einem Gemälde in Musée de Lille, im Monasterio de las Descalzas Reales, Madrid und auf einer Tafel in der früheren Cremer, Dortmund.

CHF 150 000 / 200 000 | (€ 154 640 / 206 190)

Vendu pour CHF 180 000