Vous n'avez pas encore un login ?

Cliquez ici pour enregistrer »


Je suis déjà inscrit - Login :




Lot 3034* - A160 Tableaux de Maîtres Anciens - vendredi, 30. mars 2012, 15h00

MARTIN RYCKAERT

(1587 Antwerp 1631) Forest landscape with cattle near a river, peasants travelling and a town in the background. Oil on panel. 16.5 x 25 cm. Provenance:–collection of the Wall family of Preston and Wallrush, County Lancaster (seal verso).–European Private Collection.
Waldlandschaft mit Viehherde neben einem Fluss und reisenden Bauern sowie einer Stadt im Hintergrund.
Öl auf Holz.
16,5 x 25 cm.

Provenienz: - Sammlung Familie Wall of Preston and Wallrush, County Lancaster (verso Siegel). - Europäische Privatsammlung. Dieses fein gemalte und detaillierte Gemälde ist ein charakteristisches Werk des Antwerpener Landschaftsmaler Maarten Ryckaert, der sich zu Beginn des 17. Jahrhunderts auf dieses Genre in Kabinettgrösse spezialisierte. Ryckart verweilte zwischen 1605 und 1610 in Italien, wo er den lebhaften neuen Landschaftsstil der flämischen Künstlerkollegen in Rom kennen lernte und besonders von den atmosphärischen Landschaften Paul Brils (1556 - 1626) und Jan Brueghel d. Ä. (1568 - 1625) inspiriert wurde. Ryckaert verwendet in dem hier angebotenen Gemälde eine von ihm meisterlich beherrschte Miniaturtechnik, wobei er das Blattwerk in kleinen, dichten Pinselstrichen modelliert, so dass dem Betrachter das Gefühl suggeriert wird, das Rascheln der Blätter im Wald hören zu können. Die Landschaft stützt sich auf einen traditionellen Kompositionsaufbau mit einem prägnanten Repoussoir-Motiv im Vordergrund mit dem dunklen Baum zur Linken, einen in Grüntönen bestimmten Mittelgrund und einer atmosphärischen Berglandschaft in blau und grau im Hintergrund. Trotz des kleinen Formates gelingt es dem Maler in ausgeprägter Weise, Tiefe und Weite zu vermitteln, die besonders in der von der Mittagssonne beleuchteten fernen Stadt auf dem Hügel zum Ausdruck gebracht werden. Ryckaert zeigt ein reges Interesse an natürlichen Phänomenen, wie beispielsweise der Wasserfall sowie das Sprudeln um einzelne Steine im Wasser. Die Figuren zeichnen sich durch Feinheit und Detail aus und werden durch Farbakzente besonders hervorgehoben.

CHF 25 000 / 35 000 | (€ 25 770 / 36 080)

Vendu pour CHF 33 600 (frais inclus)
Aucune responsabilité n'est prise quant à l´exactitude de ces informations.