Je suis déjà inscrit - Login :


Vous n'avez pas encore un login ?

Cliquez ici pour enregistrer



Lot 1752 - A138 Porcelaine & Céramiques d'Europe - mardi, 19. septembre 2006, 16h00

TEAPOT, Meissen, circa 1723-25. Pained on both sides with chinoiserie scenes in the style of J.G.Höroldt. With marks spout. The later lid non- matching. Underglaze blue sword mark and K.P.M., semi-circle incised mark in base ring.

Die gedrückte Kugelform, bemalt zu beiden Seiten mit einer Chinoiserieszene in der Art von J.G.Höroldt, ein Chinese mit Kind in einem Garten und zur Rückseite, ein weitere Chinese mit Kind bei der Zubereitung von Tee, jede Szene in einer Gold und Böttgerlüster Kartusche mit eisenrotem und purpunem Rankenwerk, dazwischen Insekten und oberhalb eine umlaufende Goldspitzenbordüre, Der gebogene Ausguss mit Maskenende, der spätere Deckel assortiert, unterglasurblaue Schwertermarke und K.P.M., halbkreisförmiges Ritzzeichen im Standring.

CHF 8 000 / 12 000 | (€ 8 000 / 12 000)

Vendu pour CHF 8 640