Je suis déjà inscrit - Login :


Vous n'avez pas encore un login ?

Cliquez ici pour enregistrer



Lot 3034* - A146 Tableaux de Maîtres Anciens - vendredi, 19. septembre 2008, 14h30

LUCA GIORDANO

(1634 Naples 1705) Saint Paul the Hermit. Circa 1655. Oil on canvas. 128.2 x 103.2 cm. Provenance:–Christie's, London, 8. December 2004, Lot 63.–Private collection
Der heilige Paulus, der Eremit. Um 1655.
Öl auf Leinwand.
128,2 x 103,2 cm.

Provenienz: - Auktion Christie's, London, 8. Dezember 2004, Lot 63. - Privatsammlung. Professor Riccardo Lattuada und Nicolas Spinosa bestätigen beide anhand einer Fotografie, wofür wir ihnen danken, dass es sich bei diesem Lot, um ein eigenhändiges Werk Luca Giordanos handelt. Lattuada beschreibt das Gemälde als ein bedeutendes Werk aus der frühen Schaffensphase um circa 1655, als sich Giordano im jungen Alter von 20 Jahre befand. Es zeigt deutlich den Einfluss seines Lehrmeisters, Ribera, und lässt sich mit Giordanos Gegenstücken "Heiliger Paulus, der Eremit" und "Heiliger Eustachius" in Verbindung bringen, beide in der Kirche Santa Maria di Montevergine, Neapel. Diese beiden Gemälde, sowie das vorliegende Lot, scheinen von Riberas "Heiliger Paulus, der Eremit" (The Walter Art Gallery, Baltimore) beeinflusst zu sein.

CHF 60 000 / 80 000 | (€ 61 860 / 82 470)

Vendu pour CHF 84 000