Filter

X
Abteilung
Möbel & Dekorative Kunst(1)
Möbel Koller West(104)
Varia(1)
X
Motiv/Gattung
Keine Angabe(106)
X
Jahrhundert
Keine Angabe(106)
X
Epoche/Schule/Stil
Keine Angabe(106)
X
Land/Region
Keine Angabe(106)
X
Technik/Material
Keine Zuteilung(106)

Suche


106 Treffer
GESCHNITZTE STABELLE,

GESCHNITZTE STABELLE,

Graubünden, 18. Jh.

Nadelholz und Nussbaum geschnitzt mit Fratze, Voluten und Wappenkartusche. Verso mit Brandmarken.

37x52x87 cm.

Verkauft für CHF 3 375 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

BANK,

BANK,

im rustikalen Stil.

Hartholz. Rechteckiger Sitz auf durch Stege verbundenen, schräg gestellten Beinen.

126x29x49 cm.

Verkauft für CHF 350 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

BEMALTER SCHRANK,

BEMALTER SCHRANK,

Süddeutschland, in der Art von Rössler, datiert 1823. Spätere Kopie.

Nadelholz bemalt mit bäuerlicher Szene, Blumenvase und Rankenwerk in geometrischen Reserven. Front mit Türe.

128x47x179 cm.

Verkauft für CHF 625 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

HÄNGEVITRINE,

HÄNGEVITRINE,

Spätbarock, alpenländisch, 19. Jh.

Nadelholz geschnitzt mit Blüten und Blättern. Rechteckiger allseitig verglaster Korpus mit abgeschrägten vorderen Ecken und Bogengibel. Rückseitige Doppeltüre mit späteren Scharnieren.

48.5x24x52 cm.

Verkauft für CHF 250 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

KLEINE KIRCHENBANK,

KLEINE KIRCHENBANK,

Barock, Graubünden, 18. Jh.

Nadelholz. Verstärkt. Risse.

61x46x103 cm.

Verkauft für CHF 188 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

KLEINE KIRCHENBANK,

KLEINE KIRCHENBANK,

Barock, Graubünden, datiert 1736.

Nadelholz. 1 seitliche Sitzschublade. Etwas zu überholen.

61x51x89 cm.

Verkauft für CHF 375 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

GIEBELTRUHE,

GIEBELTRUHE,

Graubünden, 18. Jh.

Nadelholz geschnitzt mit geometrischen Motiven.

106x50x79 cm.

Verkauft für CHF 1 500 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

BEMALTER SCHRANK,

BEMALTER SCHRANK,

Appenzell, um 1800.

Nadelholz reich bemalt mit Landschaftsreserven, Draperien und Sinnspruch. Front mit 2 Türen. Bemalung teils überarbeitet.

183x54x186 cm.

Verkauft für CHF 2 500 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

BANK,

BANK,

Barock, Graubünden, 18. Jh.

Nadelholz. Risse und Fehlstellen.

177x50x77 cm.

Verkauft für CHF 750 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

2 ÄHNLICHE STABELLEN,

2 ÄHNLICHE STABELLEN,

alpenländisch, 19. Jh.

Nussbaum und Eiche geschnitzt mit Masken und Blättern sowie dunkel gebeizt. Risse.

42x39x92 bzw. 41x42x89 cm.

Verkauft für CHF 313 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

BETTKASTEN,

BETTKASTEN,

Toggenburg, um 1800.

Nadelholz bemalt mit Säulen, Blumen und Vasen auf grünem Grund. Front mit 2 Türen. 1 Schlüssel.

152x37x101 cm.

Verkauft für CHF 2 500 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

MODERNER SALONTISCH UNTER VERWENDUNG EINES ALTEN FENSTERGITTERS,

MODERNER SALONTISCH UNTER VERWENDUNG EINES ALTEN FENSTERGITTERS,

das Gitter Venedig, wohl 14./15. Jh.

Metall bronzefarben patiniert. Glasblatt.

90x82x47 cm.

Verkauft für CHF 1 613 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

FALTSTUHL,

FALTSTUHL,

im gotischen Stil, 19. Jh.

Buche mit kerbgeschnitztem Dekor.

53x55x82 cm.

Verkauft für CHF 3 000 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

PAAR GROSSE ARMLEHNSTÜHLE,

PAAR GROSSE ARMLEHNSTÜHLE,

Renaissance und später, Italien.

Nussbaum geschnitzt mit Blattmaske sowie teilvergoldet. Rechteckiger gepolsterter Sitz auf durch Fussstege mit stilisierten Tatzen verbundenen Vierkantbeinen. Hohe gerade gepolsterte Rückenlehne und gerade Armlehnen auf Balusterstützen. Gebrauchter gemusterter Leinenbezug und Messingbeschlag. Rote Velourkissen mit Quasten.

64x60x157 cm.

Verkauft für CHF 3 500 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

2 ÄHNLICHE STABELLEN,

2 ÄHNLICHE STABELLEN,

Renaissance-Stil, Schweiz.

Nussbaum geschnitzt mit Fratzen und Fischen sowie gedrechselt.

40x38x83 cm bzw. 36x40x84 cm.

Verkauft für CHF 400 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

ECK-AUFSATZVITRINE,

ECK-AUFSATZVITRINE,

Barock, 18. Jh.

Eiche und Nussbaum. Viertelkreisförmiger Korpus mit gesprengtem Bogengiebel auf gerader Zarge und Tatzenfüssen. Oberteil mit verglaster Doppeltüre über offener Nische und frontseitig gerundetem Unterteil mit Doppeltüren. 2 Schlüssel.

127x87x244 cm.

Verkauft für CHF 875 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

EISENSCHATULLE,

EISENSCHATULLE,

Barock, 18. Jh.

Eisen, später teils rot gefasst. Durchbrochene und gravierte Eisen-Schlossplatte mit Darstellung eines stilisierten Pfaus. Innen mit späteren herausnehmbaren Fächern, ausgeschlagen mit rotem Velourbezug. 1 Schlüssel.

38x19x19 cm.

Verkauft für CHF 1 875 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

SCHREIBKOMMODE,

SCHREIBKOMMODE,

Barock, Bern.

Nussbaum und Wurzelmaser eingelegt. Die aufklappbare Schreibplatte öffnend auf 2 Fächer und 6 Schubladen. Bronzebeschläge. 3 Schlüssel. Restauriert.

105x61(84)x105 cm.

Verkauft für CHF 2 000 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

BETBANK,

BETBANK,

Barock, Italien, 18. Jh.

Nussbaum eingelegt mit Filets sowie geschnitzt mit Fries und Voluten. Rechteckiger Korpus mit leicht vorstehendem Blatt auf gerader Zarge und Konsolfüssen. Leicht abgeschrägte Front mit Schublade über Türe zwischen Lisenen. Vorgestelltes, aufklappbares Kniebrett. Zu überholen.

72x52x90 cm.

Verkauft für CHF 563 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

SPIEGEL,

SPIEGEL,

Spätbarock, Italien, 19. Jh.

Holz geschnitzt mit Blättern und Blattvoluten sowie teilvergoldet. Fehlstellen.

198x163 cm.

Verkauft für CHF 3 375 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

KOMMODE,

KOMMODE,

Barock, Lombardei, 18. Jh.

Nussbaum-Maser. Dreiseitig bombierter Korpus mit 3 Schubladen. Spätere Bronzebeschläge. Strukturelle Ergänzungen.

122x65x86 cm.

Verkauft für CHF 5 375 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

LATERNE,

LATERNE,

Barock und später, Italien.

Holz geschnitzt mit stilisierten Blättern sowie später gefasst. Beweglich montiert. Mit späterer Tragestange (H 149 cm).

H 76 cm.

Verkauft für CHF 375 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

SALONTISCH,

SALONTISCH,

Barock-Stil, Italien, Ende 19. Jh.

Holz geschnitzt in Form von Putten sowie gefasst. Rechteckiges marmoriertes Blatt mit abgeschrägten Ecken auf ausgeschnittener Zarge und Beinen in Form von 4 Putten.

94x62x52cm.

Verkauft für CHF 375 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

SPIEGEL,

SPIEGEL,

Barock-Stil, Murano.

Spiegelglas graviert mit Blumen und Blättern.

97x57 cm.

Verkauft für CHF 1 750 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

SPIEGEL,

SPIEGEL,

Barock-Stil, Murano, 20. Jh.

Spiegelglas mit graviertem Dekor in Form von Fleurons und Blättern sowie applizierten Blüten.

135x147 cm.

Verkauft für CHF 1 500 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr