Filter

X
Abteilung
Sakrale Skulpturen(5)
X
Motiv/Gattung
Keine Angabe(5)
X
Jahrhundert
Keine Angabe(5)
X
Epoche/Schule/Stil
Keine Angabe(5)
X
Land/Region
Keine Angabe(5)
X
Technik/Material
Keine Zuteilung(5)

Suche


5 Treffer
MARIA AUS EINER VERKÜNDIGUNGSGRUPPE,

MARIA AUS EINER VERKÜNDIGUNGSGRUPPE,

spätgotisch, Franken, wohl Nürnberg, dat. 1498.

Linde geschnitzt, verso geflacht sowie gefasst und teilvergoldet. Maria im Lesestuhl sitzend mit langem Haar, die Hände gefaltet. Sie trägt ein reich gefaltetes Gewand. H 104 cm. Finger sowie die Fassug in Teilen ergänzt.

Verkauft für CHF 105 000 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

MADONNA MIT KIND,

MADONNA MIT KIND,

gotisch, Frankreich, wohl Elsass/Lothringen, Mitte 14. Jh.

Kalkstein vollrund behauen, diverse alte Fassungsreste. Die bekrönte Gottesmutter im Kontrapost stehend. Sie trägt ein schönes, in weichen Falten fallendes Gewand. Der Kopf ist leicht zur Seite geneigt, ihr Blick dem Betrachter zugewandt. Maria trägt das sitzende Kind im linken Arm. Der Blick des Kindes geht in die Ferne. H 119 cm. Die Unterarme des Kindes fehlen, sein Kopf ist refixiert.

Verkauft für CHF 65 000 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

ABENDMAHL,

ABENDMAHL,

Norditalien, 2. Hälfte 17. Jh.

Terracotta Halbrelief. Rechteckig. Interessante Darstellung, Christus im Zentrum stehend mit der Hostie, er schart seine Jünger um sich. Im Vordergrund kniend Johannes sowie als Halbfigur am unteren Rand Judas. Im Hintergrund Architekturelemente sowie 2 schwebende Engel. 21x20 cm. Restauriert und mit Gips hintergossen. In gekehltem vergoldetem Rahmen mit appliziertem vergoldetem Zinndekor in Form von Blattfriesen.

Verkauft für CHF 4 500 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

PAAR STEHENDE ENGEL,

PAAR STEHENDE ENGEL,

Barock, Norditalien oder Österreich, 17. Jh.

Holz vollrund geschnitzt, gefasst und teilvergoldet. Die beiden Engel in bewegter Haltung stehend mit schön gefaltetem, gegürtetem Gewand und lockigem Haar. H 81 cm. Finger teils unvollständig. Flügel fehlen.

Verkauft für CHF 10 000 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

HEILIGER PAULUS,

HEILIGER PAULUS,

Barock, alpenländisch, Innerschweiz um 1680/1700.

Holz geschnitzt, verso gehöhlt sowie gefasst. Der Heilige in bewegter, predigender Haltung stehend. In der linken Hand trägt er ein Buch. H 98 cm. Rechte Hand später. Fassung unvollständig.

Verkauft für CHF 8 000 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr