Zwangsversteigerung – bitte beachten sie die speziellen Steigerungsbedingungen der EZV.
Lot 3801 - S16 Moderne & Zeitgenössische Kunst Zwangsversteigerung - Dienstag, 22. Juni 2021, 14.00 Uhr

JEAN DUBUFFET

(Le Havre 1901 - 1985 Paris)
Texturologie LII (pariétale mouchetée). 1958.
Öl auf Leinwand.
Unten mittig signiert und datiert: J. Dubuffet 58. Verso signiert, betitelt und datiert: Texturologie LII (pariétale mouchetée) juin 58. J. Dubuffet.
66 x 80 cm.

Provenienz:
- Galerie (…) art contemporain (auf dem Keilrahmen mit Resten des Etiketts).
- Galerie de France, Paris (auf dem Keilrahmen mit Etikett).
- baudouin lebon, Paris (auf dem Keilrahmen mit Etikett).
- Galerie Gmurzynska, Zug.
- Privatbesitz Schweiz, bei obiger Galerie 2007 erworben.

Literatur: Loreau, Max: Catalogue des travaux de Jean Dubuffet, fascicule XIV: Célébration du sol II, texturologies, topographies, Paris 1965, Nr. 40 (mit Abb.).

„Ich nahm mir vor, auf der Leinwand alle möglichen Experimente mit den verschiedensten Strukturen zu unternehmen, Flecken, Spritzen usw.; anschliessend könnte ich die Stellen, die mir am meisten zusagten, ausschneiden und nach Belieben zusammensetzen. Das Hauptinteresse einer solchen Technik lag darin, dass ich zunächst meine gewollten Spritzer in grösstmöglicher Freiheit und Leichtigkeit ausführen konnte, ohne aufpassen zu müssen, dass die übrigen Teile des Bildes nicht beschädigt werden. Bei all meiner vorherigen Arbeit verspürte ich immer den starken Wunsch, gewagt und voller Risiko zu malen, alle möglichen, mehr oder weniger gewollten und kontrollierbaren „Unfälle“ hervorzurufen“. (Dubuffet, jean. Prospectus et tous écrits suivants, Paris 1967, Bd. II, S. 116)

Mindestzuschlagspreis:
CHF 33 500 (€ 31 310)