Sie haben noch kein Login?

Klicken Sie hier um sich zu registrieren »


Wenn Sie bereits registriert sind - Login:




Lot 3051* - A190 Gemälde Alter Meister - Freitag, 27. September 2019, 14.00 Uhr

JACOB GERRITSZ. CUYP

(1594 Dordrecht 1651/2)
Porträt von Jan Jacobsz. Sam (1598-1669) im Alter von 47 Jahren. 1645.
Öl auf Holz.
Rechts mittig signiert und datiert: Aetatis 47. JG (ligiert). Cuyp fecit 1645.
74,5 × 59 cm.

Provenienz:
- wohl Sammlung Jan Sam, 1692 (zusammen mit dem Bildnis von Catharina Wulfraet).
- wohl Sammlung Beudt, Arnheim, 1950/51 (zusammen mit dem Bildnis von Catharina Wulfraet).
- Auktion Lempertz, Köln, 17.11.1988, Los 27.
- Privatbesitz.
- Auktion Christie's, Amsterdam, 17.5.2004, Los 17.
- Europäischer Privatbesitz.

Literatur:
- A. Chong: Werkverzeichnis in Ausst. Kat. S. Paarlberg (u.a.): Jacob Gerritsz. Cuyp (1594–1652), Dordrecht 2002, S. 178, Nr. 67.
- R. Ekkart: Dutch and Flemish Portraits 1600-1800, Szépmüvészeti Múzeum Budapest, Leiden 2011, S. 40, Abb. 8c, Fussnote 9.

Jan Jacobsz. Sam war das Oberhaupt einer bedeutenden Dordrechter Familie. Er heiratete Catharina Wulfraet vor 1631 und das hier angebotene Porträt entstand als Gegenstück zum Bildnis seiner Ehefrau. Ein Bildnispaar von Jan Jacobsz. Sam im Alter von 47 und von Catharina Wulfraet im Alter von 42, gemalt von Jacob Gerritsz. Cuyp, ist im Nachlass von Jan Sam, einem Nachfahren des Paares, 1692 verzeichnet und Rudi Ekkart geht davon aus, dass es sich hierbei um das hier angebotene Bildnis handelt (siehe Literatur). Das Bildnispaar wurde über mehrere Generationen vererbt und ist in den 1950er Jahren in der Sammlung der Familie Beudt in Arnheim dokumentiert, welche mit der Familie Sam verwandt war. Danach geht die Spur des Porträts von Catharina Wulfraet verloren, denn in Köln 1988 wurde nur das Herrenporträt angeboten.

CHF 7 000 / 10 000 | (€ 7 220 / 10 310)

Verkauft für CHF 8 750 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr