Lot 6826 - W258 Alte Graphik & Zeichnungen (West) - Freitag, 28. September 2018, 9.30 Uhr

BEHAM, HANS SEBALD

(Nürnberg 1500- 1550 Frankfurt a.M.)
Das Wappen Sebald Behams, 1544.
Kupferstich (hexagonal).
Am unteren Plattenrand mittig monogrammiert und datiert.
6,7 x 5,7 cm.

Bartsch 254; Pauli 265; Hollstein 265. - Mit feinem Rändchen um die Plattenkante. Dünnstelle am linken Rand. Insgesamt guter Erhaltungszustand. - Beigaben: Drei weitere Kupferstiche von Hans Sebald BEHAM: 1. Musica. Pauli 129; Bartsch 127; 2. Simon und Thadäus. Pauli 43; Bartsch 42; 3. Philippus und Jacobus. Pauli 39; Bartsch 38. - Jeweils mit Erhaltungsmängeln

CHF 300 / 400

€ 280 / 370

Verkauft für CHF 500 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr