Sie haben noch kein Login?

Klicken Sie hier um sich zu registrieren »


Wenn Sie bereits registriert sind - Login:




Lot 3037 - A185 Schweizer Kunst - Freitag, 29. Juni 2018, 14.00 Uhr

HEINRICH DANIOTH

(Altdorf 1896–1953 Flüelen)
Schächenthaler Bauer mit Pfeiffe. 1944.
Öl auf Leinwand.
Unten rechts monogrammiert: Dth. Verso auf der Leinwand monogrammiert und datiert: Dth 66.44.
45 x 45 cm.

Provenienz:
- Fritz Muheim-Stulz, direkt beim Künstler erworben.
- Durch Erbschaft an heutige Besitzer.

Am 12. Mai 1944 schreibt Heinrich Danioth an den späteren Besitzer Fritz Muheim-Stulz den folgenden erhaltenen Brief: „Lieber Fritz! Gehst Du nächstens einmal in die Reiserei(?) so wirst Du dort das Dir zugedachte Bildnis eines recht stierköpfigen Schächenthalers vorfinden. Paraden im Schaufenster sind mir im Innersten zuwider und doch habe ich zuweilen das Bedürfnis diesen oder jenen Helgen dem Publikum zu zeigen bevor er in der Verborgenheit einer Privatsammlung untergeht. Aus diesem und wirklich einzigen Grunde hängt denn auch das angesagte Bild dort wo Du es zur Zeit vorfindest – Käufer haben sich bereits spontan gemeldet aber ich habe Dir gemäss Abmachung das Vorkaufsrecht eingeräumt. Wenn ich Dich also bitten darf, so wage einen Gang in die Reiserei(?). Mit besten Wünschen für Dich und Deine Familie, Dein Heiri Danioth.“

CHF 8 000 / 14 000 | (€ 8 250 / 14 430)

Verkauft für CHF 22 100 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr