Sie haben noch kein Login?

Klicken Sie hier um sich zu registrieren »


Wenn Sie bereits registriert sind - Login:




Lot 3037* - A200 Gemälde Alter Meister - Freitag, 01. April 2022, 14.00 Uhr

JAN WILDENS

(1586 Antwerpen 1653)
Bewaldete Landschaft mit Räubern.
Öl auf Holz.
49,7 × 74 cm.

Provenienz:
- Kunsthandel Julius Böhler, München, 1966.
- Auktion Christie’s, London, 17.12.1981, Los 146.
- Auktion Sotheby’s, London, 14.4.2011, Los 99.
- Europäische Sammlung.

Ausstellung:
München 1966, Gemälde alter Meister: Plastiken, Kunstgewerbe, Julius Böhler, Juni–September 1966, Kat.-Nr. 27.

Bei dem hier angebotenen Gemälde handelt es sich sehr wahrscheinlich um eine Zusammenarbeit aus den 1650er-Jahren von Jan Wildens für die Landschaft und Peeter Snayers (1592–1666) für die Figuren. Die Ausführung ist sehr qualitätsvoll. Die Waldlandschaft besticht durch die Detailvielfalt der Vegetation und den dicken Pinselduktus. Die Personen zeichnen sich durch eine besondere, individuelle Gestaltung aus.

CHF 25 000 / 35 000 | (€ 25 770 / 36 080)

Verkauft für CHF 21 700 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr