Lot 3622 - A194 Alte Grafik - Freitag, 25. September 2020, 10.00 Uhr

REMBRANDT HARMENSZ. VAN RIJN

(Leiden 1606 – 1669 Amsterdam)
Studienblatt mit sechs Frauenköpfen, 1636.
Radierung auf Bütten mit Wz.(nicht identifiziert).
Am unteren Rand gestochen signiert und datiert: Rembrandt f. 1636.
14,8 x 12,5 cm (die vier Ecken angeschrägt). Gerahmt.

Nowell-Usticke 365 II; Hinterding/Rutgers (The New Hollstein) 157 I (von II). - Ganz ausgezeichneter, feiner und kontrastreicher Druck. Am oberen und unteren Rand wohl knapp innerhalb der Plattenkante geschnitten, der rechte und linke Rand wohl auf diese geschnitten. Die vier Ecken angeschrägt. Mit geglätteter horizontaler und vertikaler Faltung, was aber nur von der Rückseite sichtbar ist. Umlaufend an den Rändern in einen Passepartoutausschnitt geklebt, wobei die Rückseite sichtbar bleibt. Wenige kleinere Bereibungen und Gebrauchsspuren, ein winziges Löchlein am rechten Rand. Insgesamt noch in schöner Erhaltung.

CHF 1 200 / 1 500

€ 1 050 / 1 320

Verkauft für CHF 6 250 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr