Lot 3002* - Z23 Schweizer Kunst -

WOLF, CASPAR

(Muri 1735 - 1798 Mannheim)
Schloss Neu Bechburg bei Önsingen. 1778.
Öl auf Leinwand.
Unten links signiert und datiert: C. Wolf 1778. Verso". alte Etikette "C. Wolf Fecit 1778
63,5 x 81,5 cm.

Provenienz: Privatsammlung Schweiz Zwischen 1777 - 1779 weilte Caspar Wolf im Kanton Solothurn. Die Ruine Neu Bechburg bei Önsingen malte Wolf ebenfalls im Jahre 1778 auch in Aquarell. Dieses wurde von C. Wyss mit dem Titel "Château de Bechburg, dans le Ct. de Soleure" gestochen. Das Aquarell befindet sich im Martin Disteli-Museum, Olten (Inv. G 184). (Vgl.: Räber, W.: Caspar Wolf, sein Leben und sein Werk, Prestel-Verlag, 1979, Nr. 363a, mit Abb.)

CHF 18 000 / 22 000

€ 16 820 / 20 560

Verkauft für CHF 20 000 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr