Lot 1045 - A152 Möbel, Porzellan & Dekoration - Donnerstag, 25. März 2010, 10.00 Uhr

BEMALTE PENDULE mit Sockel,

Louis XV, Neuchâtel um 1760.
Holz bemalt mit Turteltauben und Blumen auf lachsrosa Grund. Geschweiftes, dreiseitig verglastes Gehäuse mit Vasenaufsatz und Volutenfüssen, auf sich verjüngendem Sockel. Emailzifferblatt mit römischen Stunden- und arabischen Minutenzahlen. 2 feine vergoldete Zeiger. Ankerwerk mit 1/2-Stundenschlag auf Glocke. Etwas zu restaurieren. 37x21x109 cm.

Provenienz: Westschweizer Privatbesitz.

CHF 1 000 / 1 500

€ 930 / 1 400

Verkauft für CHF 1 500 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr