Lot 1560 - A166 Silber & Porzellan - Montag, 16. September 2013, 14.30 Uhr

DEZEMBER' AUS EINER FOLGE VON ALLEGORIEN DER 12 MONATE,

Frankenthal, Modell von Franz Conrad Linck, um 1765.
Modelliert als ein in pelzgefütterten Morgenmantel und Mütze gekleideten Mann, staffiert in einem Hauch von Hellblau, in der rechten Hand anstatt des üblichen Pfännchens, eine 'Tazza' mit brennender Kohle, auf einem Rocaillesockel gehöht in Gold. Unterglasurblaue Marke Kurhut über CT Monogramm. Spuren alter Inventarnummer 219. H 17,7 cm.

Barbara Beaucamp-Markowsky, Frankenthaler Porzellan. Die Plastik, 2008, S. 380 Nr. 211.

CHF 600 / 800

€ 560 / 750

Verkauft für CHF 3 120 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr