Lot 4038 - W245 Grossuhren (West) - Donnerstag, 25. Juni 2015, 9.00 Uhr

REISEWECKER,

Frankreich, Napoléon III, Ende 19. Jh.
Messing graviert mit Muscheln, Blumen und Blattranken sowie vergoldet. Allseitig verglastes rechteckiges Gehäuse mit Traghenkel. Weisses Emailzifferblatt mit kleinem Zifferring für Wecker. Werk mit Unruh, Schlagwerk wahlweise mit Grande-Sonnerie, Stundenschlag oder Silence-Modus auf Tonfedern. Wecker auf Tonfeder. 9x8x14 cm. 1 Schlüssel. Schlagwerk zu überholen.

CHF 500 / 800

€ 470 / 750

Verkauft für CHF 3 600 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr