Lot 3011 - Z40 Schweizer Kunst - Freitag, 24. Juni 2016, 16.00 Uhr

ANKER, ALBERT

(1831 Ins 1910)
Bildnis eines Mädchens.
Öl auf Leinwand.
Unten links signiert: Anker.
42 x 32,5 cm.

Provenienz:
- Privatbesitz, Binningen, 1962.
- Auktion Christie's London, Juni 1990, Los 91.
- Bedeutende Zürcher Privatsammlung.

Ausstellung:
Bern, Sept.-Okt. 1928, Albert Anker, Kunsthalle Bern, wohl Nr. 41 (verso Etikette).

Literatur:
- Huggler, Max / Wagner, Hugo / Walterskirchen von, Katalin: Albert Anker - Katalog der Gemälde und Ölstudien, Kunstmuseum Bern, Bern 1962, Nr. 272.
- Kuthy, Sandor und Bhattacharya-Stettler, Therese: Albert Anker - Werkkatalog der Gemälde und Ölstudien, Basel 1995, S. 197, Nr. 421 (mit Abb.).

CHF 250 000 / 350 000

€ 219 300 / 307 020

Verkauft für CHF 825 500 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr