Lot 138* - A154 Asiatica - Samstag, 18. September 2010, 10.00 Uhr

UNTERSTER TEIL EINES REISMANDALAS.

Tibet, D 20 cm.
Silber. Tambourinform, die Seiten mit getriebenen Reserven mit Göttern, Symbolen und Reittieren, abwechselnd mit Lotosblumen. Der Boden graviert mit einem Tempelgebäude, umschlossen von den acht buddhistischen Kostbarkeiten sowie den Formen Kreis, Dreieck, Viereck und Mondform. Der Rand schliesst mit Wellen und Bergen.

CHF 1 500 / 2 500

€ 1 400 / 2 340

Verkauft für CHF 1 500 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr