Lot 108* - A154 Asiatica - Samstag, 18. September 2010, 10.00 Uhr

WEISSE TARA.

Tibet, Pala-Stil, 17. Jh. H 14 cm.
Helle Bronze mit brauner Patina. Die friedvolle Göttin, aus einer Träne Avalokiteshvaras geboren, die er aus Mitleid vergoss, sitzt leicht in der Taille geneigt auf einem hohen doppelten Lotosthron. Neben den Schultern zwei Lotosblumen, die eine voll erblüht, die andere noch in der Knospe. Die Hände zeigen die Gesten der Wunschgewährung und der Argumentation.

Deutsche Privatsammlung. Erworben bei Koller Zürich Nov.1989, Lot 87.

CHF 5 000 / 8 000

€ 4 670 / 7 480

Verkauft für CHF 4 000 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr