Lot 3026* - A152 Gemälde Alter Meister - Freitag, 26. März 2010, 15.00 Uhr

BASSANO, FRANCESCO d. J.

(Bassano del Grappa 1549 - 1592 Venedig)
Allegorie der Luft.
Öl auf Leinwand.
Unten rechst am Stein signiert: FRANC...
143 x 188 cm.

Provenienz: - Auktion Fischer, Luzern, 14.7.1978, Los 74-115. - Privatsammlung, Schweiz. Diese kürzlich in einer Schweizer Privatsammlung wiederentdeckte Allegorie der Luft, ist ein charakteristisches Werk Francesco Bassanos aus dem späten Oeuvre des Malers. Es greift eine Komposition einer Allegorie der Luft des Vaters, Jacopo Bassano, auf, die heute in der Gemäldegalerie, Staatliche Museen, Berlin zu finden ist (Inv. 1956, 123 x 182 cm) und an der Francesco grösstenteils beteiligt war. Diese zählt zu einer Serie der Vier Elemente, von der heute nur noch das Berliner Gemälde erhalten ist, die drei anderen verbrannten 1945. Die Vier Elemente sind durch antike Götter personifiziert und präsentieren neben Juno als Luft in der Berliner Version, Zeräs als Erde, Neptun als Wasser und Vulkan als Feuer. Die vier Gemälde entstanden in den Jahren 1576-1577. Ebenso wie in der hier angebotenen Version ist Juno in der Berliner Allegorie mit ihrem Wagen, der von Pfauen gezogen wird, in der oberen Mitte des Bildes platziert. Die Figurengruppe unten links findet sich ebenso auf beiden Gemälden wieder. Anders allerdings ist die rechte Bildhälfte bei unserem Gemälde, die Elemente einer späteren Serie der Vier Elemente aufgreift, die um 1585 entstand und bei der ebenfalls Vater und Sohn beteiligt waren (siehe William R. Rearick in: Brown, B.L./ Marini. P: Bassano del Grappa, Ausstellungskat. Museo Civico 1992, S. 187-190, Nr. 70). Somit kann die hier gezeigte Allegorie von Francesco Bassano als die wohl ausgearbeitetste Version bezeichnet werden und entstand in Venedig kurz vor seinem Tod im Jahre 1592. Wir danken Prof. Mauro Natale für diesen Katalogeintrag.

CHF 40 000 / 60 000

€ 37 380 / 56 070

Verkauft für CHF 48 000 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr