Lot 8458* - W250 Porzellan (West) - Montag, 19. September 2016, 17.00 Uhr

VIERTEILIGES FLIESENBILD MIT HUND,

Niederlande, zweite Hälfte 19. Jh.
Keramik glasiert und bemalt in Mangan.
12,7 x 12,7 x 0,7 cm/ 25,9 x 25,9 cm. 3 Fliesen repariert.

Provenienz:
- Sammlung Werner und Juliane Lindgens, Köln, 1940.
- Sammlung Schmitz-Eichhoff, Köln.

Literatur:
Köllmann/Reineking/Schmitz-Eichhoff, Sammlung Europäischer Fayencen des 17. bis 19. Jahrhunderts, Köln 1991, Nr. 111.

Ausstellung:
Museum für Angewandte Kunst (MAK) Köln, „Fayence aus Europa, Kölner Sammler stellen aus“, 9. Mai bis 11. Juli 1999.

CHF 150 / 200

€ 140 / 190

Verkauft für CHF 188 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr