Lot 119* - A177AS Asiatica: Himalaya, China - Montag, 06. Juni 2016, 10.00 Uhr

SAMVARA UND VAJRAVARAHI.

Nepal, 16./17. Jh. H 12,5 cm.
Feuervergoldetes Kupfer. Das Götterpaar steht umschlungen auf zwei unterjochten vierarmigen Figuren, welche rücklings und verdreht auf einem ovalen Lotossockel liegen. Samvara, mit einer Kopfaureole geschmückt, hält Vajra und Ghanta, seine Gefährtin die Schädelschale und das Hackmesser.

CHF 2 500 / 3 500

€ 2 340 / 3 270

Verkauft für CHF 3 250 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr