Lot 603* - A193AS Asiatica: Himalaya, China - Mittwoch, 01. Juli 2020, 11.00 Uhr

VAJRASATTVA.

Nepalesische Arbeit in Tibet, 16. Jh. H 13,2 cm.
Feuervergoldete Kupferlegierung. Die Gottheit sitzt auf einem doppelten Lotosthron und hält ihre Attribute Vajra (Mitgefühl) und Ghanta (Weisheit) in den Händen. Ein halber Vajra bekrönt die Frisur, winzige Glassteine zieren den Schmuck. Sockelplatte verloren.

Provenienz: Alte Belgische Privatsammlung.

CHF 4 000 / 6 000

€ 3 740 / 5 610

Verkauft für CHF 6 250 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr