Lot 3009 - A191 Schweizer Kunst - Freitag, 06. Dezember 2019, 14.00 Uhr

ALBERT ANKER

(1831 Ins 1910)
"Unterwalden". Nach 1857.
Aquarell über Tuschfeder und Bleistift auf Papier.
Unten links signiert: Anker.
Oben links und rechts sowie unten rechts bezeichnet: Unterwalden (Lungern) Lungern, Wollerau Schwytz, Dessin de A. Anker – d'après Reinhart. Musée de Berne.
23,9 × 30,9 cm.

Provenienz:
Schweizer Privatbesitz.

Das Aquarell ist im Schweizerischen Institut für Kunstwissenschaft als eigenhändige Arbeit von Albert Anker unter der Nr. 160915 0004 registriert (Archivauszug in Kopie erhalten).

CHF 3 000 / 4 000

€ 2 630 / 3 510

Verkauft für CHF 3 750 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr