Lot 3036 - A191 Schweizer Kunst - Freitag, 06. Dezember 2019, 14.00 Uhr

ADOLF DIETRICH

(1877 Berlingen 1957)
Bildnis Erika. 1948.
Öl auf Karton.
Unten rechts signiert und datiert: Ad. Dietrich 1948.
39 × 36,5 cm.

Provenienz:
- Sammlung J. Latzer, Kreuzlingen (verso Etikett).
- Schweizer Privatbesitz.

Ausstellung:
- Luzern 1950, Theodor Bart. Gedächtnisausstellung. Karl F. Schobinger zum 70. Geburtstag. Adolf Dietrich, Berlingen, Kunstmuseum Luzern. 12.2.–12.3.1950, Nr. 147, als "Mädchenbildnis".
- St. Gallen 1954/55, 12 Ostschweizer Künstler. Adolf Dietrich – Sonderschau, Kunstverein St. Gallen, Kunstmuseum St. Gallen, 27.11.1954–2.1.1955, Nr. 157, als "Kind Erika".
- Zürich 1957, Adolf Dietrich 1877–1957. Gedächtnisausstellung, Kunsthaus Zürich, 17.10.–30.11.1957, Nr. 152, als "Kind Erika".

Literatur:
Heinrich Ammann und Christoph Vögele: Adolf Dietrich. Oeuvrekatalog der Ölbilder und Aquarelle, Zürich 1994, S. 320, Nr. 48.08 (mit Abb.).

CHF 20 000 / 30 000

€ 17 540 / 26 320

Verkauft für CHF 29 580 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr