Lot 157* - A197AS Asiatica: Himalaya, China - Mittwoch, 02. Juni 2021, 10.00 Uhr

FEINES SET VON DREI THANGKAS MIT 1000 AMITAYUS-FIGUREN.

Tibet, 18./19. Jh. 101 × 71 cm.
Im Zentrum sitzen auf prächtigen Lotoskissen Amitayus, Thangtong Gyalpo mit der Eisenkette und ein Dalai Lama, möglicherweise der Fünfte, mit der weissen Tara und Ushnishavijaya auf den Lotosblüten neben den Schultern. Die zentrale Figur ist jeweils umgeben von 334 Amitayus-Kleinfiguren in abwechselnd roten und orangen Aureolen. Brokatmontierungen mit Seidenvorhängen.

Provenienz: Deutsche Privatsammlung, erworben in Nepal 1972. Nach Auskünften des damaligen Verkäufers kamen die Thangkas aus dem Tashilumpo-Kloster, Shigatse.

CHF 30 000 / 50 000

€ 28 040 / 46 730

Verkauft für CHF 61 300 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr