Lot 747 - A193AS Asiatica: Japan, Indien, Südostasien - Mittwoch, 01. Juli 2020, 14.00 Uhr

SECHSTEILIGER STELLSCHIRM (BYOBU).

Japan, 18. Jh. 121,5 × 46,5 cm (ein Paneel).
Tusche, Farben und Blattgold auf Papier. Goldfarbene Wolken geben den Blick auf Szenen eines Sommer-Matsuri - vermutlich das Sanja-Fest des Asakusa-jinja - frei. Die von Neugierigen gesäumte Prozession aus drei Mikoshi (tragbare Schreine), Shintô-Priestern verschiedenen Ranges und viel Fussvolk wird von Samurai angeführt, die jeweils ein horo buckeln (ein mit Seidenstoff bespanntes kugeliges Gestell, das aufgebläht als Schutz vor Pfeilen und als Erkennungszeichen diente). Etwas besch. u. rest.

Provenienz: Alte Schweizer Privatsammlung, erworben 1965 (keine Rechnung vorhanden), durch Erbschaft an den jetzigen Besitzer.

CHF 2 500 / 3 500

€ 2 340 / 3 270

Verkauft für CHF 2 750 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr