Lot 8426 - W254 Porzellan (West) - Mittwoch, 20. September 2017, 15.00 Uhr

PAAR SCHÄFERFIGUREN,

Meissen, um 1880-1900.
Jede Figur auf einem erhöhten Rocaillesockel stehend, die Dame mit Blumen gefüllter Schürze und liegendem Schaf zu ihren Füssen, der Kavalier mit einem Korb von Äpfeln in einer Hand, ein springender Hund zu seinen Füssen. Unterglasurblaue Schwertermarke mit Knäufen, Modellnummer 1. eingeritzt, Pressnummern, Malernummer 34. in Orange.
H 26 cm/27 cm. Minimal bestossen. (2)

CHF 800 / 1 200

€ 750 / 1 120

Verkauft für CHF 750 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr