Lot 9704 - ibid104 Ibid Asiatica: Japan, Indien, Südostasien, Persien - Mittwoch, 05. Juni 2019, 12.00 Uhr

SIEBEN TSUBA MIT GOLDTAUSCHIERUNGEN.

Japan, 18./19. Jh. D 5,5-8 cm.
Beidseitig dekoriert. a) Eisen, tate-maru-gata. Auf der Vorderseite eine Bootsüberfahrt eines Samurai. Signiert Masatoshi saku. b) Eisen, maru-gata. Ein Reiter auf einem Esel nebst eines Wasserfalls und einer Kiefer auf einem Felsen. Signiert Chôshû jû hagi hachidô/yaji Tomonobu saku. c) Shakudô, mokko-gata, eingefasst. Ländliche Szene mit einem Bauernknaben auf einem Ochsen im Relief unter einem blühenden Pflaumenbaum mit nanako Grund. d) Eisen, kaku-gata. Beidseitig Gruppen von kleinen und grossen Schildkröten in taka-zôgan. e) Eisen, leichte tate-maru-gata. Ein Weiser mit einem Knaben in einem Boot, umgeben von einem Kranich in einer Hügellandschaft. f) Eisen, maru-gata. Tauschierter und gravierter Dekor eines Drachens und Wellen. g) Eisen, maru-gata. Zarter Dekor aus Weintrauben und -ranken. Signiert. (7)

- leichte Gebrauchspuren
-a) b) d) e) Ausbrüche an kozuka-hitsu, teilweise gefüllt

CHF 500 / 800

€ 440 / 700

Verkauft für CHF 875 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr