Lot 120* - A194 Bücher - Mittwoch, 23. September 2020, 14.00 Uhr

EINBÄNDE -

Farbig gewebter Einband mit Silberbeschlag. Leinen und Wolle, teils gefärbt, gewebt. Silber gegossen, ziseliert, feuervergoldet. Ungemarkt.
Süddeutsch, um 1700. 11,5 x 5 cm. Mit einem gestochenen Titel. Allseitig punzierter Goldschnitt (deutlich berieben, teils mit textilen Verlusten, Beschlag des Vorderdeckels fehlt).

Bibliographisch von uns nicht nachweisbar. - Enthält: Die lobspielende Davids-Harppfe oder geistreiches Gesang-Büchlein. Altdorf (bei Nürnberg), J.A. Treu, 1690. [4 Bl.], 484 S., [5 Bl.]. Angebunden: Christliches Gebet-Büchl. Ebda., 1690. 71 S. - Der nicht signierte Titel zeigt David mit seiner Harfe. - Ausschnitt eines alten englischen Antiquariatskatalogs auf den vorderen Spiegel montiert, nur selten etwas fleckig, insgesamt frisch.

CHF 400 / 600

€ 350 / 530

Verkauft für CHF 1 250 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr