Lot 1419 - A198 Antike Waffen - Donnerstag, 30. September 2021, 17.00 Uhr

PULVERFLASCHE

Deutsch oder schweizerisch, letztes Viertel 16. Jh.
Hirschhornkörper (Geweihgabelstück), zweiteiliges Gabelende. Vorderseite geglättet und graviert, Darstellung eines vornehmen Ehepaars, bärtiger Gatte mit hohem Hut, Wams und Pluderhosen, Gattin mit weitem Rock und Hut. Eisengarnitur original, zwei Verschlusskappen, ein Deckelabschluss fehlt, Flaschendeckel verschraubt, lange Tülle mit Federverschluss und an der Basis eine Federsperre, vier Tragringe.
L 24,8cm

Schöne Pulverflasche in gutem Originalzustand, vgl. Ray Riling: The Powder Flask Book, 1953, S. 238-239, Abb. 37.

CHF 1 000 / 1 500

€ 930 / 1 400