Lot 1023 - A198 Möbel, Porzellan & Silber - Donnerstag, 30. September 2021, 13.00 Uhr

FRAGMENT EINER TAPISSERIE-BORDÜRE

Renaissance, Bruxelles, wohl Atelier von François Geubels, um 1560.
Darstellung einer Frau mit Palmwedel, darunter ein Drache. In architektonischer Grotesken-Rahmung mit von Blättern umrankten Säulen und Karyatiden.
60 x 150 cm.

Farben etwas verblasst. Restaurierungen.

Auch diese Bordüre weist grosse Ähnlichkeit mit den Bordüren der Reihe über Romolus und Remus von François Geubels auf. Die Frau mit dem Palmwedel könnte eine Allegorie darstellen, was zu der Romolus und Remus Serie passend wäre. Möglich wäre auch die Darstellung der Heiligen Katharina oder der Heiligen Margarete (Drache).

CHF 1 500 / 2 000

€ 1 400 / 1 870

Verkauft für CHF 4 375 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr