Lot 1525 - A142 Europäisches Porzellan & Keramik - Montag, 17. September 2007, 15.30 Uhr

BECHER UND EINE UNTERSCHALE MIT TISCHCHENMUSTER UND VOGEL Meissen, um 1735-40.

Bemalt im Imaristil mit Indianischen Blumen und einem farbenprächtigen Vogel auf einem unterglasurblauen Tischchen über einem Sockel gehöht in Gold, der Becher mit der eisenroten 'Bamberger' Bordüre, die Unterschale mit einer Gitterwerkbordüre in Rostrot mit Goldblüte, eisenrote Ringbordüren auf der Unterseite der Unterschale. Unterglasurblaue Schwertermarke und Malermarke.

Provenienz: Aus einer Privatsammlung, Solothurn.

CHF 500 / 700

€ 470 / 650

Verkauft für CHF 300 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr