Lot 159 - A140 Asiatica - Samstag, 24. März 2007, 10.00 Uhr

STEHENDER BUDDHA.

Japan, Edo-Periode, H 53 cm (mit Sockel).
Holz mit Resten von Vergoldung über Schwarzlack. Der Buddha steht auf einem runden Lotossockel, der wiederum auf einem mehrstufigen hexagonalen Podest platziert ist. Die Hände in segan-semui-in (furchtabweisende und wunschgewährende Geste) steht er in bodenlangem Gewand und mit bedeckten Schultern vor einer Ganzkörperaureole. Gesenkter Blick und Kristallurna. Hände leicht besch.

CHF 700 / 1 000

€ 650 / 930

Verkauft für CHF 1 400 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr