Lot 1005 - A146 Möbel, Porzellan & Dekoration - Donnerstag, 18. September 2008, 10.00 Uhr

PAX-/KUSSTAFEL,

Renaissance, wohl Venedig, Ende 16. Jh.
Bronzeguss vergoldet. Architektonisch gegliederte, halb- bzw. vollplastische Tafel. Im Zentrum Vesperbild mit Maria und Leichnam Christi im Hochrelief, seitlich 2 stehende Engel, im Volutengiebel 2 weitere sitzende Engel, darüber Christus als Erlöser. In Kartusche Schriftzug "Dixit tu es spes mea". Verso Kupferplatte, graviert mit Blumen und Ranken. Reste einer Vergoldung. Geschweifter Handgriff. 24x14 cm.

Provenienz: - Auktion Galerie Jürg Stuker Bern, Mai 1977 (Katalognr. 4304). - Schweizer Privatbesitz. Schöne und gut erhaltene, bedeutende Arbeit.

CHF 8 000 / 12 000

€ 7 480 / 11 210

Verkauft für CHF 8 000 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr