Filter

X
Abteilung
Alte Grafik(98)
X
Motiv/Gattung
Keine Angabe(98)
X
Jahrhundert
Keine Angabe(98)
X
Epoche/Schule/Stil
Keine Angabe(98)
X
Land/Region
Keine Angabe(98)
X
Technik/Material
Keine Zuteilung(98)

Suche


98 Treffer
ABERLI, JOHANN LUDWIG (Winterthur 1723 - 1786 Bern).

ABERLI, JOHANN LUDWIG (Winterthur 1723 - 1786 Bern).

Vue du Chateau de Wimmis et des environs, 1779/1784. Altkol. Umrissradierung. 32,5 x 49 cm. Mit Bleistift unt. re. alt bez.: à Berne, par H.Rieter. Geiser 115. Echtgoldrahmung.

Verkauft für CHF 800 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

AFFOLTERN.-

AFFOLTERN.-

Johann Jakob Aschmann (1747-1809). Vorstellung der Expedition zu Affholtern in der Nacht vom 27ten auf den 28 ten Marti 1804. Zeichnet J. Aschman. Umrissradierung, braun laviert. 29,6 x 46 cm. Im unteren Blattrand mit der Feder in Braun alt bezeichnet und signiert. Echtgoldrahmung. - In frischer, nahezu unberührter Erhaltung. - Aus der Sammlung Hans Jakob Zwicky, Thalwil.

Verkauft für CHF 400 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

AFFOLTERN.-

AFFOLTERN.-

Johann Jakob Aschmann (1747-1809). Vorstellung der Expedition zu Affoltern in der Nacht von 27 ten auf den 28 ten Marti 1804. Zeichn. J. Aschmann. Umrissradierung, braun laviert und partiell aquarelliert. 29,7 x 46 cm. Mit handschriftlicher Legende im unteren Blattrand. Echtgoldrahmung. - Eine von insgesamt acht Ansichten Aschmanns zu dem Brockenkrieg von 1804. In den breiten Rändern minim stockfleckig und angegraut. - Sammlung Jenny-Squeder, Ennenda. - Sammlung Hans Jakob Zwicky, Thalwil.

Verkauft für CHF 450 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

ASCHMANN, JOHANN JAKOB (1747 Thalwil 1809).

ASCHMANN, JOHANN JAKOB (1747 Thalwil 1809).

Perspektivische Vorstellung. Der Aktion, welche v. der Miltarischen Gesellschaft in Zürich mit Zuzug v. freywilligen ab der Landschaft den 20ten Aug. 1786 bey Wallisellen ausgeführt worden. Zeichn. u. Grav. v. J. Aschman M. in Thalweil. Altkol. Umrissradierung. 25,5 x 44 cm. Im Blattrand gestochen betitel und bezeichnet. Echtgoldrahumung. - Schönes Altkolorit. Minime unbedeutende Fleckchen. Sehr gut erhalten. - Aus der Sammlung Hans Jakob Zwicky, Thalwil.

Verkauft für CHF 1 000 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

BASEL.-

BASEL.-

Johann Jakob Aschmann (1747-1809). Vue de la Ville de Basle. Peint J. Aschman. Feder in Braun und Aquarell. 38,5 x 58 cm. Mit braun getuschter doppelter Einfassungslinie. Im unteren Blattrand mit der Feder betitelt und signiert. Echtgoldrahmung. - Sehr schöne Stadtvedute Basels. Etwas gebräunt, einzelne dezente Fleckchen. Unten rechts mit Deckweiss überdeckte Wurmlöchlein. Insgesamt guter Erhaltungszustand. - Von grosser Seltenheit. - Aus der Sammlung Hans Jakob Zwicky, Thalwil.

Verkauft für CHF 1 800 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

BASEL.-

BASEL.-

Malerischer Plan der Stadt Basel aufgenommen und herausgegeben von Friedrich Maehly 1847. Altkol. Lithographie, 62 x 84 cm. Echtgoldrahmung. - Stellenweise wenig gebräunt. Guter Erhaltungszustand.

Verkauft für CHF 3 200 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

BERN.-

BERN.-

Anonym, um 1790. Blick vom Kirchenfeldquartier auf Bern. Feder in Braun und Aquarell. 25,5 x 41 cm. Verso mit der Feder in Braun alt bez.: Vuë de la Ville de Berne vers le Midi. - Minim gebräunt. Kleiner Einriss am unteren Rand. Insgesamt gut erhalten. - Selten.

Verkauft für CHF 500 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

BLEULER, JOHANN LUDWIG (Feuerthalen 1792 - 1850 Schloss Lauffen), Umkreis.

BLEULER, JOHANN LUDWIG (Feuerthalen 1792 - 1850 Schloss Lauffen), Umkreis.

Blick auf den Genfersee. Gouache, 48 x 68 cm. Einfasslinie mit der Feder in Schwarz, braun gouachierter Rand. Echtgoldrahmung. - Stimmumgsvolle Vedute mit gemäldehafter Wirkung. Sehr gut erhalten.

Verkauft für CHF 1 800 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

BLEULER, JOHANN LUDWIG (Feuerthalen 1792 - 1850 Schloss Lauffen), zugeschrieben.

BLEULER, JOHANN LUDWIG (Feuerthalen 1792 - 1850 Schloss Lauffen), zugeschrieben.

Der Rheinfall von Schaffhausen in der Abenddämmerung. Gouache mit Deckweiss. 47 x 71 cm. Beschnitten und auf grau gouachierten Untersatzkarton montiert. Echtgoldrahmung. - Grossformatige Vedute von gemäldehafter Wirkung. Schöner Erhaltungszustand. Stellenweise minime Bereibungen.

Verkauft für CHF 2 500 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

BRIENTZER SEE.-

BRIENTZER SEE.-

Vue prise à Iseltwald aur le lac de Brientz peint d'aprés nature & gravé par H. Rieter. Altkol. Umrissradierung. 36,8 x 59 cm. In der Darstellung rechts unten mit der Feder in Braun alt bez. u. dat.: H: Rieter 1803. Echtgoldrahmung. - Gut erhalten.

Verkauft für CHF 700 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

GENF.-

GENF.-

Vue de Genéve pris depuis Saconex en Savoie. Fait par Carl Hackert. 1782. Altkol. Umrissradierung. 34,5 x 46 cm. De Loës No. 216. Echtgoldrahmung. - Frisches Kolorit, sehr gut erhalten.

Verkauft für CHF 1 100 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

GENF.-

GENF.-

Lot von 2 Bll. mit Ansichten von Genf, um 1870. 1. Die Genfer Altstadt zwischen Pont de la Machine und Rousseau-Insel. Gouache mit Deckweiss. 8,5 x 28,5 cm. 2. Blick vom Juragebirge auf Genf mit Salewe und der Alpenkette. Gouache mit Deckweiss. 9 x 27 cm. - Fein und detailliert ausgeführte Stadtveduten in sehr guter Erhaltung.

Verkauft für CHF 1 300 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

GENF.-

GENF.-

Blick von dem Quai de Bergues auf die Altstadt von Genf, um 1850. Gouache mit Deckweiss, 25 x 42 cm. - Wunderbare Stadtvedute von Genf mit Personenstaffage im Vordergrund. Minime Bereibungen im oberen Bildbereich, dort stellenweise gering angestaubt. Verso leicht stockfleckig. Insgesamt schöner Erhaltungszustand.

Verkauft für CHF 1 600 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

GENF.-

GENF.-

Carl Ludwig Hackert, vers 1781.Vüe du Montblanc et une partie de Genéve. A Geneve chez Hackert et Linck. Altkol. Umrissradierung. 35 x 46,5 cm. De Loës No.106. Echtgoldrahmung. - Sehr schön erhalten.

Verkauft für CHF 3 000 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

GENF.-

GENF.-

Jean-Antoine Linck (1766-1843). Vue de Genève, prise depuis Saconex en Savoie. Kol. Radierung mit Aquatinta. 34 x 45,5 cm. Echtgoldrahmung. - Kaum sichtbarer Wasserrand am linken Bildrand.

Verkauft für CHF 800 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

GENF.-

GENF.-

Jean-Antoine Linck (1766-1843). Vue de Genève, depuis Cologny. Kol. Radierung mit Aquatinta. 35,5 x 47,3 cm. Echtgoldrahmung.

Verkauft für CHF 900 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

HERRLIBERG.-

HERRLIBERG.-

Johann Jakob Aschmann (1747-1809). Prosp. der Kirche Herrliberg am Zürichsee n.d.N. No.9 J. Aschman fec. Braungrau lavierte Umrissradierung. 18,1 x 29,4 cm. - Sehr schönes Blatt mit vollem Rand. In nahezu unberührter Erhaltung. - Aus der Sammlung Hans Jakob Zwicky, Thalwil.

Verkauft für CHF 1 000 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

HERRLIBERG.-

HERRLIBERG.-

Johann Jakob Aschmann (1747-1809). Prosp. der Kirche Herrliberg am Zürichsee n.d.N. J. Aschmann fec. No.9. Umrissradierung, graubraun laviert und aquarelliert. 18,2 x 29,2 cm. In der Darstellung unten mittig gestochen betitelt und signiert. Echtgoldrahmung. - Im unteren breiten Blattrand wenige einzelne Stockflecken. Ansonsten in frischer und schöner Erhaltung. - Sehr selten. Aus der Sammlung Hans Jakob Zwicky, Thalwil.

Verkauft für CHF 1 300 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

HORGEN.-

HORGEN.-

Johann Jakob Aschmann (1747-1809). Vorstellung des Einzugs der Eidsgenössischen Truppen in das Dorf Horgen den 28.ten Marti 1804. Zeichn. J.Aschman. Umrissradierung, braun laviert. 30 x 45,5 cm. Im unteren Blattrand mit der Feder in Braun alt bezeichnet und signiert. Echtgoldrahmung. - Sehr schönes Blatt in nahezu unberührter Erhaltung. - Aus der Sammlung Hans Jakob Zwicky, Thalwil.

Verkauft für CHF 1 200 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

KÖLLIKER, DAVID (1807 Zürich 1875).

KÖLLIKER, DAVID (1807 Zürich 1875).

Die Wasserfälle bei Meiringen, 1870. Feder in Braun, Gouache und Deckweiss. 30 x 40,5 cm. Mit grau gouachiertem Rand. Verso auf der Rückwand alt bez.: Wasserfälle b.Meiringen KA Bern gemalt von Kölliker, Maler 1870. Gerahmt.

Verkauft für CHF 700 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

LOCARNO.-

LOCARNO.-

Locarno. Lago Maggiore. Altkol. Aquatintaradierung. 19,5 x 27,5 cm. Dessiné d'après nature par J.J. Wetzel, gravé par C. Rordorf. Publié par Orell Fussli & Comp. à Zurich. - Mit vollem Rand und in nahezu unberührter Erhaltung. - Sehr selten.

Verkauft für CHF 1 500 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

LORY, GABRIEL LUDWIG PÈRE (1763 Bern 1840).

LORY, GABRIEL LUDWIG PÈRE (1763 Bern 1840).

Unterseen depuis le Hohlbühl, 1815. Kol. Umrissradierung und Aquatinta. 28,5 x 42 cm. Mandach 79. - Gleichmässig etwas gebräunt, sonst gut erhalten. - Selten.

Verkauft für CHF 1 500 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

MEYER, JOHANN JAKOB (Meilen 1787 - 1858 Zürich).

MEYER, JOHANN JAKOB (Meilen 1787 - 1858 Zürich).

Sicht auf Kloster Pfäfers von Bad Ragaz aus mit Falknis und Rhein. Feder in Grau und Aquarell. 19,6 x 28 cm. Einfasslinie mit der Feder in Schwarz. Unten links mit der Feder in Grau sign. u. dat.: J. Jacque Meÿer à Zurich 1820. Echtgoldrahumng. - Sehr guter Erhaltungszustand. - Von grosser Seltenheit.

Verkauft für CHF 2 200 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

RAPPERSWIL.-

RAPPERSWIL.-

Johann Jakob Aschmann (1747-1809). Rapperschweil, nach der Natur. No.6. J.Aschman fec.. Umrissradierung. 13,8 x 21,2 cm. - Schönes unbeschnittenes Exemplar mit vollem Rand. Die Blattkanten stellenweise minim gebräunt. Einzelner Riss im oberen Rand. - Gut erhalten. - Aus der Sammlung Hans Jakob Zwicky, Thalwil.

Verkauft für CHF 150 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

RHEINAU.-

RHEINAU.-

Johann Jakob Aschmann (1747-1809). Rheinau im Canton Zurich. Zeichnet nach der Nat. u. in Kupfer geetzt zu haben von J. Jac. Aschmann M.in Thalweil. Lam.No. 40. Umrissradierung. 23,2 x 41 cm. - Die breiten Ränder mit wenigen kleinen Läsuren und Gebrauchsspuren, die Darstellung sehr gut erhalten. - Selten. - Aus der Sammlung Hans Jakob Zwicky, Thalwil.

Verkauft für CHF 4 000 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr