Filter

X
Abteilung
Asiatica(6)
X
Motiv/Gattung
Keine Angabe(6)
X
Jahrhundert
Keine Angabe(6)
X
Epoche/Schule/Stil
Keine Angabe(6)
X
Land/Region
Keine Angabe(6)
X
Technik/Material
Keine Zuteilung(6)

Suche


6 Treffer
THANGKA DES ARHAT KANAKAVATSA.
THANGKA DES ARHAT KANAKAVATSA.

THANGKA DES ARHAT KANAKAVATSA.

A175AS - Lot 173*

Tibet, 18. Jh. 92x60 cm.

Der siebte der 16 Arhats sitzt auf einer Decke in einer grünen Landschaft mit Bäumen, Felsen und einem murmelnden Bach. Er hat die Augen weit aufgerissen und hält in den Händen eine Juwelenschnur. Die Juwelen, die Weisheit und Verständnis der buddhistischen Lehre schenken sollen, erhielt er der Legende nach von den Nagas. Neben ihm hält ein Knabe mit hellen Augen ein kostbares Gefäss. Im Himmel sind neben bunten Wolken sowohl Sonne als auch Mond zu sehen. Brokatrahmen, unter Glas gerahmt.

GROSSE SNUFFBOTTLE MIT STEINAUFLAGEN UND MALEREI.
GROSSE SNUFFBOTTLE MIT STEINAUFLAGEN UND MALEREI.

GROSSE SNUFFBOTTLE MIT STEINAUFLAGEN UND MALEREI.

A175AS - Lot 260

China, H 8,7 cm.

Abgeflacht ovoides Holzfläschchen, rot lackiert, mit Stein- und Holzauflagen. In einem Garten vergnügen sich Jungen unter der Obhut von zwei Frauen mit dem Bepflanzen von Penjing-Becken und Stecken von Blumenbouquets. Zu diesem Zweck stehen Tische und Stühle, auf denen auch Erfrischungen Platz finden, im Freien unter einem Baum. Feine Details sind gemalt und teilweise mit Gold gehöht. Die Schulter ist mit einem metallenen Ruyikragen gefasst. Qianlong-Marke im Metallfuss. Ausserordentlich reizende, minutiös ausgeführte Arbeit. Passender Jadestopper.

RHINOZEROS-BECHER.
RHINOZEROS-BECHER.

RHINOZEROS-BECHER.

A175AS - Lot 272

China, 18. Jh. H 8,2 cm

Das Gefäss ist in Form einer offenen Blüte gestaltet, an dessen Aussenwänden Zweige, Blätter und Knospen eines Hibiskus emporwachsen. Durchbrochene Zweige bilden den Fuss. Min. rest.

GROSSER BEAMTENSESSEL (NANGUANMAOYI).
GROSSER BEAMTENSESSEL (NANGUANMAOYI).

GROSSER BEAMTENSESSEL (NANGUANMAOYI).

A175AS - Lot 278

China, 17. Jh. H 121 cm, Sitzfläche 61x47 cm.

Huanghuali, dunkler gebeizt. Geflochtene Sitzfläche. Jochförmiger Lehnenabschluss mit leicht geschwungenem Mittelpaneel und verstärkenden Spickeln in den oberen Ecken. Die Armlehnen sind elegant nach aussen geschwungen und mit einer mittleren Strebe verstärkt. Glatte Zargen. Gerade Beine mit Fussstrebe. Dunkel gebeizt.

LIN FENGMIAN (1900-1991).
LIN FENGMIAN (1900-1991).

LIN FENGMIAN (1900-1991).

A175AS - Lot 295

Zwei Tänzerinnen, 1950er Jahre. 66x64cm.

Tusche und Farbe auf Papier. Die zwei mit Schleiern und Schwertern tanzenden Frauen, ein Motiv das er mehrfach gemalt hat, zeugt von seiner intensiven Beschäftigung mit Figuren und Stoffen der Pekingoper. Signiert und gesiegelt unten links. Unter Glas gerahmt.

KNIENDER NAGARAJA.
KNIENDER NAGARAJA.

KNIENDER NAGARAJA.

A175AS - Lot 344

China, späte Qing-Dynastie, H 28,5 cm.

Der Beschützer der Lehre kniet in anjaneyasana auf einem runden Lotossockel und hat die Hände auf Brusthöhe erhoben, die Handflächen zeigen nach oben. Das Gesicht weist einen friedvollen Ausdruck auf. Gewand, Schmuck und Schärpen sind polychrom fein bemalt und wie der Körper mit Gold gehöht.