Lot 1645 - A142 Europäisches Porzellan & Keramik - Montag, 17. September 2007, 15.30 Uhr

TAFELAUFSATZ, Ostfrankeich oder Schweiz, um 1775-80.

Geschwungene und mehrfachverkröpfte Rechteckform, auf vier Volutenfüssen, bemalt mit polychromen Blumengirlanden und appliziert mit vier Eckmuscheln staffiert in Gelb und Mangan, der abgesetzte Rand und die Volutenfüsse marmoriert in Purpur und Rosé. 48 x 37. Restauriert.

CHF 4 000 / 5 000

€ 3 740 / 4 670

Verkauft für CHF 5 040 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr