Ich bin bereits registriert - Login:


Sie haben noch kein Login?

Klicken Sie hier um sich zu registrieren



Lot 1095* - A155 Möbel, Porzellan & Dekoration - Donnerstag, 02. Dezember 2010, 10.00 Uhr

KAMINGARNITUR "AUX ANIMAUX",

Louis XV, das Porzellan aus der Manufaktur Meissen, um 1740/50, die Bronzen Paris, 18. Jh.
Ausserordentlich fein bemaltes Porzellan und vergoldete Bronze. Deckelvase: Balusterförmiges Gefäss mit Deckel und Blütenknauf, die Schauseite bemalt mit exotischen Tieren, die Rückseite mit Blumen, auf durchbrochenem Volutensockel mit Löwen, Affen und Kaninchen. Vasenpaar: Kraterförmiger Korpus mit stark ausladender Lippe und feinen Maschen mit Ringen, die Schauseite bemalt mit Ziegen, Schafen und Kaninchen, verso mit Blumen, auf durchbrochenem Sockel mit Dromedar, Ziegen, Schafen und Kuh. Deckelvase H 31 cm. Vasenpaar H 22 cm.

Provenienz: Aus europäischem Besitz. Ausserordentlich feines Ensemble von bestechender Qualität.

CHF 100 000 / 150 000 | (€ 100 000 / 150 000)

Verkauft für CHF 141 600