Filter

X
Abteilung
Alte Grafik(1)
Möbel & Dekorative Kunst(1)
Möbel Koller West(199)
X
Motiv/Gattung
Keine Angabe(201)
X
Jahrhundert
Keine Angabe(201)
X
Epoche/Schule/Stil
Keine Angabe(201)
X
Land/Region
Keine Angabe(201)
X
Technik/Material
Keine Zuteilung(201)

Suche


201 Treffer
RUSTIKALER TISCH,

RUSTIKALER TISCH,

Spätbarock, Schweiz.

Nadelholz und Nussbaum. Rechteckiges Blatt auf geschweiften, durch H-Steg verbundenen Beinen. 106x84x74 cm.

Verkauft für CHF 350 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

LANGE BANK,

LANGE BANK,

rustikal, 20. Jh.

Nadelholz. Rechteckiger Sitz auf leicht schräggestellten Wangenbeinen. 240x32x44 cm.

Verkauft für CHF 400 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

HALBSCHRANK,

HALBSCHRANK,

Barock, alpenländisch, wohl Graubünden oder Tirol.

Nadelholz. Rechteckiger Korpus auf späterem ausgeschnittenem Zargensockel. Front mit 2 Türen. Eisenbeschläge. 117x48x123 cm. 2 Schlüssel. Spätere Rückwand, Ergänzungen.

Verkauft für CHF 500 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

BEMALTE SCHREIBKOMMODE,

BEMALTE SCHREIBKOMMODE,

Biedermeier, alpenländisch.

Nadelholz bemalt mit Blumen in rechteckigen Reserven auf teils marmoriertem Grund. Rechteckiger Korpus auf gerader Zarge und Pyramidenfüssen. Leicht zurückversetztes Oberteil mit schräggestellter abklappbarer Schreibplatte zwischen 2 Schubladen. Die Schreibplatte öffnend auf Fach und 4 Schubladen. Dreischübiges Unterteil. 120x57x109 cm.

Verkauft für CHF 650 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

WECHSLERTISCH,

WECHSLERTISCH,

Spätbarock, alpenländisch, 19. Jh.

Nadelholz dunkel gebeizt. Rechteckiges, verschiebbares Blatt auf gerader Zarge und schräggestellten, teils gedrechselten Beinen. 100x104x74 cm.

Verkauft für CHF 300 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

SALONTISCH,

SALONTISCH,

im rustikalen Stil.

Hartholz. Rechteckiges Blatt auf durch Stege verbundenen Beinen. 58x64x45 cm.

Verkauft für CHF 750 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

SCHIEFER-SCHRAGENTISCH,

SCHIEFER-SCHRAGENTISCH,

Barock, alpenländisch.

Nussbaum, Buche und Nadelholz dunkel gebeizt. Rechteckiges Blatt mit Schifferauflage (defekt) auf 2-schübiger Zarge und durch Umlaufsteg verbundenen gedrechselten Beinen. 119x96x73 cm. 2 spätere Verlägerungen, L 45 cm.

Verkauft für CHF 400 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

BEMALTER SCHRANK,

BEMALTER SCHRANK,

Österreich, wohl Tirol, 18. Jh.

Nadelholz maseriert und bemalt mit stilisierten Fleurons sowie 4 Reserven mit Doppeladler. Rechteckiger Korpus mit geradem Kranz auf ebensolcher Zarge und Quetschfüssen. Front mit Doppeltüren. Innen mit 2 Schubladen. Metallbeschläge. 118x60x170. 1 Schlüssel.

Verkauft für CHF 750 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

PAAR APPLIKEN,

PAAR APPLIKEN,

Louis XV-Stil.

Bronze vergoldet. 3 geschweifte Lichtarme auf durchbrochener blattförmiger Wandplatte mit Rocaillendekor. H 33 cm.

Verkauft für CHF 70 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

PAAR GEWEIHHOCKER,

PAAR GEWEIHHOCKER,

im alpenländischen Stil, 20. Jh.

Rechteckiger gepolsterter Sitz auf Gestell aus Hirschgeweih. Brauner Lederbezug. 43x 43x47cm.

Verkauft für CHF 750 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

BEMALTE TRUHE,

BEMALTE TRUHE,

wohl süddeutsch, um 1800.

Nadelholz bemalt mit Girlanden, Blumen, Stadtansicht sowie teils marmoriert. Rechteckiger Korpus mit Klappdeckel auf leicht ausgeschnittener Zarge. 136x44x52 cm. Fassung berieben, der Deckel mit Riss und Ergänzung.

Verkauft für CHF 700 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

GROSSER RUSTIKALER TISCH,

GROSSER RUSTIKALER TISCH,

Schweiz, 19. Jh.

Nadelholz. Rechteckiges Blatt auf durch Stege verbundenen H-Wangen. 210x108x76 cm.

Verkauft für CHF 1 000 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

GEFASSTE KOMMODE,

GEFASSTE KOMMODE,

Louis-Philippe.

Holz bemalt mit Hirschen und Hunden auf grünem Grund. Rechteckiger Korpus auf gerader Zarge und Volutenfüssen. Front mit 3 Schubladen. Horn Griffe. 103x52x78 cm. Bemalung später.

Verkauft für CHF 500 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

ZWEI HOCKER,

ZWEI HOCKER,

im rustikalen Stil.

Hartholz, Nierenförmiger Sitz, der eine mit 3, der andere mit 4 Beinen. L 33, H 50 cm bzw. L 39, H 50 cm.

Verkauft für CHF 300 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

ZWEI RUNDE HOCKER,

ZWEI RUNDE HOCKER,

im rustikalen Stil.

Esche. Runder Sitz, der eine mit 3, der andere mit 4 Beinen. D 27, H 52 cm bzw. D26, H 46 cm.

Verkauft für CHF 200 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

STEHLAMPE,

STEHLAMPE,

im gotischen Stil, Frankreich.

Schmiedeeisen. Vierkantschaft auf geschweiftem Dreibein. H 142 cm.

Verkauft für CHF 80 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

TRUHE,

TRUHE,

Renaissance-Stil, Toskana, teils unter Verwendung alter Teile.

Nussbaum geschnitzt mit Blattfriesen sowie eingelegt mit rechteckigen Reserven. Rechteckiger Korpus mit leicht vorstehendem Klappdeckel auf gerader Profilzarge und Tatzenfüssen. Kassettierte Front mit 2 rechteckigen Kissen, die Lisenen mit Karyatiden besetzt. Die Seiten ebenso kassettiert. 108x40x55 cm. Etwas zu überholen.

Verkauft für CHF 150 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

STABELLE,

STABELLE,

Renaissance-Stil, Schweiz.

Nussbaum geschnitzt mit Widderkopf und Tatzenfüssen. Trapezförmiger Sitz und zungenförmige Rückenlehne. 46x42x85 cm.

Verkauft für CHF 150 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

STUHL,

STUHL,

Renaissance-Stil, Italien.

Tiefer, trapezförmiger Sitz auf Vierkantbeinen mit Umlaufsteg. Sehr hohe, rechteckige und leicht gewölbte Rückenlehne. Hellbrauner Veloursbezug mit reliefiertem Blumenmuster. 50x43x45x139 cm.

Verkauft für CHF 40 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

ANRICHTE,

ANRICHTE,

Renaissance-Stil unter Verwendung alter Teile, Schweiz.

Nussbaum und Obsthölzer intarsiert in Form von Bandelwerk, teils in Anlehnung an den Jungendstil, Fabelwesen und Friesen. Architektonisch gegliederte Front mit 2 kassettierten Türen. Metallschlüsselschilder. 186x52x103 cm. 1 Schlüssel.

Verkauft für CHF 450 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

TRUHE,

TRUHE,

Spätrenaissance, wohl Innerschweiz, 17./18. Jh.

Nussbaum geschnitzt. Rechteckiger Korpus mit Klappdeckel auf gerader Zarge und Quetschfüssen. Die Front architektonisch gegliedert durch 3 gedrechselte Säulen in 2 Reserven mit Blumenvasen und Rankenwerk. Innenlade. Eisengriffe. 89x51x60 cm. 1 Schlüssel. Deckel und rechte Seite sowie die Füsse ergänzt.

Verkauft für CHF 800 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

2 FAUTEUILS

2 FAUTEUILS

Eiche gedrechselt. Gepolsterter Sitz und ebensolche Rückenlehne. Hellbraunes Lederimitat mit Messingnagelbeschlag.

Louis XIII-Stil.

Verkauft für CHF 150 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

FOLGE VON 4 STÜHLEN

FOLGE VON 4 STÜHLEN

Louis XIII-Stil.

Eiche gedrechselt. Gepolsterter Sitz und ebensolche Rückenlehne. Hellbraunes Lederimitat mit Messingnagelbeschlag.

Verkauft für CHF 250 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

FOLGE VON 4 STÜHLEN

FOLGE VON 4 STÜHLEN

Eiche gedrechselt. Gepolsterter Sitz und ebensolche Rückenlehne. Hellbraunes Lederimitat mit Messingnagelbeschlag.

Louis XIII-Stil.

Verkauft für CHF 150 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

RUSCHA, ED

RUSCHA, ED

Zoot Soot. 2015.

(Omaha/Nebraska 1937 - lebt und arbeitet in Culver City)

Multiple. Pappmaché. 12/40. Unten rechts signiert und datiert: Ed Ruscha 15. 27,7 x 34,5 cm.

Verkauft für CHF 40 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr