Filter

X
Abteilung
Alte Grafik(113)
Varia(1)
X
Motiv/Gattung
Keine Angabe(114)
X
Jahrhundert
Keine Angabe(114)
X
Epoche/Schule/Stil
Keine Angabe(114)
X
Land/Region
Keine Angabe(114)
X
Technik/Material
Keine Zuteilung(114)

Suche


114 Treffer
AEUGST AM ALBIS. -

AEUGST AM ALBIS. -

Johann Jakob Aschmann (1747-1809). Das Pfarr-Haus u. Kirche auf Aügst im Knonauer-Amt. J. Aschman fec. Aquarell. 18,2 x 29,3 cm. Im unteren Blattrand mit der Feder bezeichnet und signiert. - Sehr schöne und stimmungsvolle Ansicht in farbfrischem Kolorit. Überwiegend in den Ränder minim stockfleckig.

Verkauft für CHF 2 400 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

AFFOLTERN.-

AFFOLTERN.-

Johann Jakob Aschmann (1747-1809). Füsslins Befreyung in Affoltern 1804. Umrissradierung. 30 x 47 cm. Im unteren Blattrand mit der Feder alt bezeichnet. - Eine von insgesamt acht Ansichten Aschmanns zum Bockenkrieg von 1804. Minim stockfleckig am oberen Rand ausserhalb der Darstellung, sonst gut erhalten.

Verkauft für CHF 550 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

APPENZELL KANTON.-

APPENZELL KANTON.-

Johann Jakob Aschmann (1747-1809). Prospect von dem Wildkirchlein. A. ist der Bergstok, auf welchem die Ebenalp ligt. B. die Escheralp ... Umrissradierung. 15,6 x 13,3 cm. - Gut erhalten.

Verkauft für CHF 340 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

ASCHMANN, JOHANN JAKOB (1747 Thalwil 1809).

ASCHMANN, JOHANN JAKOB (1747 Thalwil 1809).

Mühle im Wald. Federzeichnung in Grau, grau laviert über Bleistiftzeichnung. 27,8 x 20,8 cm. Verso mit der Feder alt bez.: Otto Wessner. Ehemals Sammlung Otto Wessner, St. Gallen. - Sehr gut erhalten.

Verkauft für CHF 300 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

ASCHMANN, JOHANN JAKOB (1747 Thalwil 1809).

ASCHMANN, JOHANN JAKOB (1747 Thalwil 1809).

Der grosse Goldauer Bergsturz von 1806 in 4 altkolorierten Umrissradierungen: 1. Aussicht auf das Ehemalige Goldau u. diese Gegenden im Canton Schweiz. Zeichn. n.d. Nat. J. Aschmann. 29,5 x 44,5 cm. 2. Vorstellung der Verschüttung des Orts Goldau u. dieser Gegenden im Canton Schweiz. Zeichn. n.d. Nat. J. Aschman. 29,3 x 45,2 cm. 3. Eine Aussicht auf den Lauerzer See im Canton Schweiz, im Zustand vor der Verschüttung. Zeichn. n.d. Nat. J.Aschman. 29,3 x 44,8 cm. 4. Vorstellung der Verschüttung des Dorfs Lauerz u. dieser Gegenden im Canton Schweiz. Zeichn. n.d. Nat. J. Aschmann. 29,5 x 44,5 cm. In der Legende jeweils mit der Feder in Braun betitelt und signiert.- Die komplette Serie der berühmten und seltenen Blätter in kräftigem Kolorit und sehr schöner Erhaltung.

Verkauft für CHF 15 000 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

ASCHMANN, JOHANN JAKOB (1747 Thalwil 1809).

ASCHMANN, JOHANN JAKOB (1747 Thalwil 1809).

Herzog Leopold von Braunschweig geht seinem Tod in der Oder entgegen. Frankfurt, den 27ten April 1785. Seine letzten Worte: Ich bin ein Mensch, wie Ihr, und hier kommt es auf Menschenrettung an. Pinselzeichnung in Grau und Braun, aquarelliert. 29,3 x 23,7 cm. Mit der Feder in der Darstellung unt. re. sign.: J. Aschman fec. Mit der oben aufgeführten Legende im unteren Blattrand bezeichnet. - Gut erhalten. Minim stockfleckig.

Verkauft für CHF 1 200 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

ASCHMANN, JOHANN JAKOB (1747 Thalwil 1809).

ASCHMANN, JOHANN JAKOB (1747 Thalwil 1809).

Oberrieden am Zürichsee. Feder in Grau, laviert und Aquarell. 22,7 x 36,7 cm. Am unteren Blattrand li. mit der Feder signiert: J. Aschman fec.. Echtgoldrahmung. - Minim stockfleckig, sonst schöner Erhaltungszustand. - Sehr selten.

Verkauft für CHF 2 800 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

ASCHMANN, JOHANN JAKOB (1747 Thalwil 1809).

ASCHMANN, JOHANN JAKOB (1747 Thalwil 1809).

Perspectivische Vorstellung Einer See Action, welche zum final von der Militarischen Gesellschaft in Zürich mit freywilligen zu zügern ab der Landschaft gehalten worden. Den 8ten: September Anno 1783. So getreü als möglich nach der Natur gezeichnet von Joh. Jac. Aschmann Mahler in Thalweil. Kol. Umrissradierung. 25,7 x 44,4 cm. Mit gestochener Legende im unteren Blattrand. Echtgoldrahmung. - Seltenes und bedeutendes Blatt. Dreiseitig beschnitten. In sehr schöner Erhaltung.

Verkauft für CHF 9 000 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

ASCHMANN, JOHANN JAKOB (1747 Thalwil 1809).

ASCHMANN, JOHANN JAKOB (1747 Thalwil 1809).

Vorstellung des Angriffs zwischen den Eidgenössischen u. Cheff-Willis Truppen bey Oberieden den 28.ten Marti 1804. Zeichnet J. Aschmann. Umrissradierung, teils in braungrau laviert und aquarelliert. 30 x 46,4 cm. Im unteren Blattrand mit der Feder in Braun betitelt und signiert. Echtgoldrahmung. - Aus der Reihe der Ansichten des Bockenkrieges. - Gleichmässig gebräuntes Blatt, der untere Blattrand etwas stärker gebräunt. Einzelne winzige Fleckchen.

Verkauft für CHF 1 500 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

ASCHMANN, JOHANN JAKOB (1747 Thalwil 1809).

ASCHMANN, JOHANN JAKOB (1747 Thalwil 1809).

Herrn Hauptm Grossweilsers Landgut im Langenbaum zu Üetckon am Zürichsee. Nach der Nat. gezeichn. v. J. Aschman M. in Thalweil. Federzeichnung in Grau, grau laviert. 20,5 x 39,3 cm. - Minim stockfleckig. Gut erhalten.

Verkauft für CHF 3 800 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

ASCHMANN, JOHANN JAKOB (1747 Thalwil 1809).

ASCHMANN, JOHANN JAKOB (1747 Thalwil 1809).

Perspectivische Vorstellung von dem Jubilaeum der Ehrenden Constabler u. feuerwerker Gesellschaft in Zürich den 19ten Juny A 1786. Zeichn. n. d. Nat. v. J. Aschmann Mahler in Thalweil gey Zürich. Umrissradierung, graubraun laviert. 25 x 43,5 cm. Im unteren Blattrand mit gestochener Legende. Echtgoldrahmung. - In unberührter und frischer Erhaltung.

Verkauft für CHF 1 500 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

CHUR.-

CHUR.-

Johann Jakob Aschmann (1747-1809). Ansicht von Chur. Umrissradierung. 13,2 x 29,5 cm. - Mit feinem Rändchen um die Plattenkante. Unbedeutende einzelne Fleckchen. Gut erhalten. - Dem Werkverzeichnis von Hans Jakob Zwicky nach handelt es sich bei der Ansicht um den Bildteil eines Handwerkerbriefs, wozu die Textplatten jeweils separat gestochen wurden..

Verkauft für CHF 450 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

CORRODI, SALOMON (Fehraltorf 1810 - 1892 Como).

CORRODI, SALOMON (Fehraltorf 1810 - 1892 Como).

Blick auf Richterswil und den Zürichsee, 1836. Öl auf Leinwand. 48,5 x 62 cm. Am unt. Rand sign. und datiert: S. Corrodi 1836. Gerahmt. - Ehemals Sammlung Dr. Heinrich Hotze-Blumer. - Guter Erhaltungszustand. Stellenweise leichtes Craquelle.

Verkauft für CHF 6 000 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

ERLENBACH.-

ERLENBACH.-

Johannes Hofmeister (1721 Zürich 1806) und Heinrich Brupbacher (1758 Wädenswil 1835). Ehrlebach au bord du lac de Zurich prise du Coté de L'orent Contenant la Campagne de Mr. Kilchsperger Bourgemaitre. Altkol. Umrissradierung. 16,8 x 25,7 cm. Ohne Schrift. Möglicherweise Probedruck oder zeitnaher Nachstich, da in zahlreichen Details von der Linienführung des Vorbildes abweichend. - Dezent stockfleckig. - Sehr selten.

Verkauft für CHF 2 400 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

HERRLIBERG.-

HERRLIBERG.-

Johann Jakob Aschmann (1747-1809). Prosp. der Kirche Herrliberg am Zürichsee n.d.N. No.9 J.Aschman fec.. Kol. Umrissradierung. 18,1 x 29,4 cm. - Mit kleinem Rand um die Darstellung. Auf Untersatzbogen alt montiert. - Der Untersatzbogen minim stockfleckig. Die Darstellung sehr gut erhalten.

Verkauft für CHF 2 200 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

HORGEN.-

HORGEN.-

Johann Jakob Aschmann (1747-1809). Vorstellung der Petition bei Bocken zwischen den Eidgenössischen u. Cheff Willis Truppen den 28.ten Juli 1804. Gouachierte Umrissradierung. 30 x 45,5 cm. Auf beiliegender Legende von alter Hand mit der Feder in Braun betit. u. sign.. - Bis zur Darstellung beschnitten.

Verkauft für CHF 1 200 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

ITALIEN.-

ITALIEN.-

Lago di Garda. L'hotel Posta vecchia à Desenzano. Dessine d'apres nature par F.F.Weztel. Grave par C. Rordorf. Publié par Orell Fussli & Comp. à Zurich. Kol. Aquatintaradierung. 25 x 34 cm. - Schönes vollrandiges Exemplar. Die breiten Ränder minim angestaubt, die Darstellung in unberührter und farbfrischer Erhaltung.

Verkauft für CHF 800 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

KELLER, HEINRICH (1778 Zürich 1862).

KELLER, HEINRICH (1778 Zürich 1862).

Der Zugersee vom Albis. Altkol. Umrissradierung. 24,5 x 40 cm (licht). Echtgoldrahmung.

Verkauft für CHF 1 000 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

KÜSNACHT.-

KÜSNACHT.-

Georg Balthasar Probst (1673-1748) nach I.F.Leizel., 18. Jh. Prosspect eines Theils des Zürcher See, bey Küsnacht. Kupferstich. 27 x 40,5 cm. Im unteren Blattrand mit gestochener Legende. Echtgoldrahmung. - Kräftiger Abdruck mit breitem Rand. Sehr gut erhalten.

Verkauft für CHF 900 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

KÜSNACHT.-

KÜSNACHT.-

Johannes Hofmeister (1721 Zürich 1806) und Heinrich Brupbacher (1758 Wädenswil 1835). Küsnacht au bord du Lac de Zuric prise du Coté de L'orient dessiné d'apres la Nature 1793 p. H. Thomann. Cura J.Hofmeister. H. Brupbacher sculpsit. Um 1794. Umrissradierung, braungrau laviert und partiell aquarelliert. 15,8 x 25,4 cm. Echtgoldrahmung. - Aus dem Album:" Der Zürich-See mit allen seinen Angrenzungen in seiner Lage ..." Blätter aus diesem Werk gehören zu den schönsten und seltensten Ansichten, die es von den Seegemeinden gibt. - Wenige Fleckchen im unteren Blattrand. In schöner Erhaltung.

Verkauft für CHF 2 800 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

MEILEN.-

MEILEN.-

Georg Balthasar Probst (1673-1748), 18. Jh. Prosspect des mittleren Theils von dem Zürcher See bey Meilen. Kupferstich. 28 x 41 cm. Im unteren Blattrand mit gestochener Legende. Echtgoldrahmung. - Kräftiger Abdruck mit breitem Rand. Minim angestaubt. Sehr gut erhalten.

Verkauft für CHF 650 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

MEILI, SALOMON (Hittnau 1769 - 1817 Wädenswil).

MEILI, SALOMON (Hittnau 1769 - 1817 Wädenswil).

Aussicht auf den Zürichsee über die Au bey Wädenschweil gegen Zürich. Nach der Natur verfertigt von Sa. Meili. Altkol. Umrissradierung. 45,5 x 26 cm. Im unteren Blattrand mit gestochener Legende. Echtgoldrahumung. - Reizvolle Darstellung in farbfrischem Kolorit und guter Erhaltung. - Von grosser Seltenheit.

Verkauft für CHF 5 500 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

OBERRIEDEN.-

OBERRIEDEN.-

Johannes Hofmeister (1721 Zürich 1806) und Heinrich Brupbacher (1758 Wädenswil 1835). Le Village d' Oberieden. Au Bord du Lac de Zurich avec Ses Environs Vers L'occident dessiné d'apres la Nature. Cura J.Hofmeister. H. Brupbacher sculpsit. Um 1794. Kol. Umrissradierung. 16 x 25 cm. Im oberen Rand re. gestochen num.: 26. Unt. re. mit der Feder alt. num.: 25. - Aus der zweiten Auflage des Albums:" Der Zürich-See mit allen seinen Angrenzungen in seiner Lage ..." Blätter aus diesem Werk gehören zu den schönsten und seltensten Ansichten, die es von den Seegemeinden gibt. - Der vorliegende Stich wurde in der 1966 erschienenen Faksimile-Ausgabe des Albums als Vorlage verwendet. - Wunderbar koloriert und hervorragend erhalten.

Verkauft für CHF 4 800 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

OBERRIEDEN.-

OBERRIEDEN.-

Johannes Hofmeister (1721 Zürich 1806) und Heinrich Brupbacher (1758 Wädenswil 1835). Le Village d' Oberieden. Au Bord du Lac de Zurich avec Ses Environs Vers L'occident dessiné d'apres la Nature. Cura J.Hofmeister. H.Brupbacher sculpsit. Um 1794. Umrissradierung. 16 x 25 cm. - Aus dem Album:" Der Zürich-See mit allen seinen Angrenzungen in seiner Lage ..." Blätter aus diesem Werk gehören zu den schönsten und seltensten Ansichten, die es von den Seegemeinden gibt. - Wenige Fleckchen in den Rändern. Der untere Rand bis knapp vor die Plattenkante beschnitten. Schöner Erhaltungszustand.

Verkauft für CHF 650 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

OBERRIEDEN.-

OBERRIEDEN.-

Johann Jakob Aschmann (1747-1809). Oberrieden, am Zürichsee, nach der Natur No. 2. J. Aschmann fec.. Klorierte Umrissradierung. 14 x 21,7 cm. Echtgoldrahmung. - Schöner Erhaltungszustand.

Verkauft für CHF 2 600 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr