Filter

X
Abteilung
Zeichnungen Alter Meister(48)
X
Motiv/Gattung
Keine Angabe(48)
X
Jahrhundert
Keine Angabe(48)
X
Epoche/Schule/Stil
Keine Angabe(48)
X
Land/Region
Keine Angabe(48)
X
Technik/Material
Keine Zuteilung(48)

Suche


48 Treffer
FRIES, HANS

FRIES, HANS

(Fribourg 1465 - 1523 Bern), zugeschrieben

Der Einzug Jesu in Jerusalem.

Feder in Braun, Silberstift, auf braun grundiertem Papier.

Mit feinen Stichen perforiert zur Übertragung auf eine Druckplatte. Verso mit Bleistift bezeichnet: deutsch, um 1510, from the Crozat Collection. Weitere alte Sammlungsnotation in brauner Feder.

20,1 x 17,8 cm.

Verkauft für CHF 4 000 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

ITALIENISCH, 17. JAHRHUNDERT

ITALIENISCH, 17. JAHRHUNDERT

Gebirgige Landschaft mit Kapelle.

Feder in Braun, schwarzer Stift.

17 x 17,8 cm. Gerahmt.

Verkauft für CHF 550 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

ITALIENISCH, 17. JAHRHUNDERT

ITALIENISCH, 17. JAHRHUNDERT

Sich abstützender Mönch.

Schwarze Kreide, weiss gehöht. Mit schwarzer Kreide quadriert.

Alt montiert.

31,2 x 19,4 cm.

Verkauft für CHF 5 000 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

ZILOTTI, BERNARDO

ZILOTTI, BERNARDO

(Borso bei Bassano, um 1730 - um 1780 Venedig)

Maria mit Kind in einer von Tieren bevölkerten Landschaft.

Feder in Braun über schwarzem Stift.

Oben rechts mit brauner Feder alt bezeichnet: Biscaino Genovese fecit.

20,7 x 29,3 cm. Gerahmt.

Verkauft für CHF 3 000 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

ITALIENISCH, 17. JAHRHUNDERT

ITALIENISCH, 17. JAHRHUNDERT

Die Heilige Familie.

Rötelzeichnung.

Alte Montierung. Dort am unteren Rand gestempelt: i. Mit brauner Feder alt nummeriert: No. 193. Verso mit brauner Feder alt bezeichnet: Portefeuille N.26. Dessein N.40. Mit Bleistift alt bezeichnet: J.

11,7 x 8,6 cm.

Verkauft für CHF 270 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

ITALIENISCH, 17./18. JAHRHUNDERT

ITALIENISCH, 17./18. JAHRHUNDERT

Die büssende Magdalena.

Rötelzeichnung

20,5 x 13,5 cm.

Verkauft für CHF 750 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

ITALIENISCH, 17. JAHRHUNDERT

ITALIENISCH, 17. JAHRHUNDERT

Kopfstudie einer jungen Frau.

Schwarze Kreide, weiss gehöht. Auf grauem Bütten.

19,6 x 13 cm.

Verkauft für CHF 2 400 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

ITALIENISCH, 17. JAHRHUNDERT

ITALIENISCH, 17. JAHRHUNDERT

Ignazio von Loyola.

Rötelzeichnung.

21,8 x 16,5 cm (oktogonal beschnitten).

Verkauft für CHF 1 200 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

PRETI, MATTIA

PRETI, MATTIA

(Taverna 1613 - 1699 Valetta), zugeschrieben

Studienblatt mit vier Porträts.

Rötelzeichnung.

11,5 x 14,8 cm. Gerahmt.

Verkauft für CHF 1 500 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

RICCI, MARCO

RICCI, MARCO

(Belluno 1676 - 1730 Venedig), zugeschrieben

Anbetung der Hirten.

Feder und Pinsel in Braun.

32,5 x 20 cm.

Verkauft für CHF 4 500 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

ITALIENISCH, 17. JAHRHUNDERT

ITALIENISCH, 17. JAHRHUNDERT

Die Krönung der hl. Paulus und hl. Stephanus.

Feder in Braun, braun und grau laviert.

Verso mit Bleistift alte Notationen: Col. Delacre.

24,6 x 18,4 cm.

Verkauft für CHF 11 000 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

GAMBARINI, GIUSEPPE

GAMBARINI, GIUSEPPE

(1680 Bologna 1725), zugeschrieben

Die Anbetung der Heiligen drei Könige.

Schwarzer Stift.

20,3 x 13,6 cm. Gerahmt.

Verkauft für CHF 550 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

ITALIENISCH, 17. JAHRHUNDERT

ITALIENISCH, 17. JAHRHUNDERT

Studie zur Heiligen Familie. Verso Arm- und Kniestudien.

Schwarze und weisse Kreide auf blaugrauem Bütten.

22 x 19,8 cm. Gerahmt.

Verkauft für CHF 1 300 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

CASTIGLIONE, FRANCESCO

CASTIGLIONE, FRANCESCO

(1641 Genua 1716)

Die Auferweckung des Lazarus.

Feder in Schwarz und Braun, über Abklatsch.

Unten links signiert und datiert: Fran. Castiglione 1716

29 x 43,5 cm.

Verkauft für CHF 2 200 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

GENUESISCH, UM 1600

GENUESISCH, UM 1600

Clorinde befreit Olindo und Sofronia.

Rötelzeichnung.

14 x 18 cm. Gerahmt.

Verkauft für CHF 1 200 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

HOLZER, JOHANN EVANGELIST

HOLZER, JOHANN EVANGELIST

(Burgeis 1709 - 1740 Schloss Clemenswerth)

1. Sanguinia 2. Melancholia. Lot von 2 Blättern.

Rötel, Spuren schwarzer Kreide.

Verso jeweils betitelt und bezeichnet: Holzer. Beide Blätter alt kaschiert.

31 x 20,1 cm und 32,2 x 19 cm.

Verkauft für CHF 1 900 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

LEGRAND DE LERANT, PIERRE NICOLAS

LEGRAND DE LERANT, PIERRE NICOLAS

(Pont-l'Eveque 1758 - 1829 Bern)

Die Geburt des Königs von Rom, 1811.

Schwarze und weisse Kreide auf braunem Bütten.

Auf Unterlagenkarton alt fixiert. Dort mit brauner Feder alt betitelt, datiert und bezeichnet: P.N.Scott dit Legrand.

22,5 x 28 cm.

Verkauft für CHF 1 600 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

ROBERT, HUBERT

ROBERT, HUBERT

(1733 Paris 1808)

Temple de Vénus à Baiea, 1760.

Rötelzeichnung

Am unteren Rand signiert, bezeichnet und datiert: Roberti, Tempio di Diana 1760

33,3 x 45,7 cm. Gerahmt.

Verkauft für CHF 8 500 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

PILLEMENT, JEAN BAPTISTE

PILLEMENT, JEAN BAPTISTE

(1728 Lyon 1808)

1. Blumenranke in Rot 2. Blumenranke in Blau. Lot von 2 Blättern.

Feder -und Pinsel in Braun, Blau, Rot, Kreide.

39 x 25,3 cm und 38,6 x 25 cm. In Originalrahmen des 18. Jahrhundert identisch gerahmt.

Verkauft für CHF 8 000 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

BRIL, MATTHEUS

BRIL, MATTHEUS

(Antwerpen 1547/50 - 1584 Rom)

Ansicht von Rom.

Feder in Braun, rotbraun und blau laviert.

Am oberen Bildrand mittig mit schwarzer Feder alt nummeriert und bezeichnet: 49 La Room. Alte Montierung. Dort unten mittig bez.: à Rome par Mathieu Bril.

18,8 x 30 cm. Gerahmt.

Verkauft für CHF 30 000 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

BRIL, MATTHEUS

BRIL, MATTHEUS

(Antwerpen 1547/50 - 1584 Rom)

Ansicht von Puzzuoli.

Feder in Braun, rotbraun und blau laviert.

Am oberen Bildrand mittig mit schwarzer Feder alt nummeriert und bezeichnet: 42 La po...(nicht identifiziert). Alte Montierung. Dort unten mittig bez.: à Puzzuoli par Mathieu Bril.

15,2 x 24,6 cm. Gerahmt.

Verkauft für CHF 24 000 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

JORDAENS, JACOB

JORDAENS, JACOB

(1593 Antwerpen 1678), Umkreis

Porträt einer älteren Frau.

Schwarze, rote und weisse Kreide, Pinsel in Schwarz. Auf Bütten mit Wz: BEAVUAIS.

Verso mit Bleistift alt bezeichnet: Jacob Jordaens.

44,5 x 31,5 cm. Gerahmt.

Verkauft für CHF 3 000 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

DUBOURG, LOUIS FABRICIUS

DUBOURG, LOUIS FABRICIUS

(1693 Amsterdam 1775)

Allegorie von Zeit und Ewigkeit, 1752.

Feder in Grau und Braun, Aquarell.

Mit grauer Feder unten rechts datiert und monogrammiert: 1752 LFDB

14,5 x 18,2 cm.

Verkauft für CHF 600 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

LAAR, PETER VAN

LAAR, PETER VAN

(1613 Haarlem 1664)

Musikantenszene.

Feder in Schwarz und Braun, grau laviert.

26,5 x 19 cm (licht). Gerahmt.

Verkauft für CHF 900 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

JUILLERAT, JACQUES-HENRI

JUILLERAT, JACQUES-HENRI

(Münster 1777 - 1860 Bern)

La Madonna di Sementine à Moncarasso prés de Bellinzona.

Aquarell.

Mit brauner Feder unten rechts bezeichnet und signiert: Dessin d'apre nature par Juillerat. Verso mit Bleistift alt betitelt.

24,6 x 29,7 cm.

Verkauft für CHF 500 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr