Filter

X
Abteilung
Silber(163)
X
Motiv/Gattung
Keine Angabe(163)
X
Jahrhundert
Keine Angabe(163)
X
Epoche/Schule/Stil
Keine Angabe(163)
X
Land/Region
Keine Angabe(163)
X
Technik/Material
Keine Zuteilung(163)

Suche


163 Treffer
VERMEIL-BECHER,

VERMEIL-BECHER,

wohl Deutschland 19. Jh.

Konische geformter Becher mit getriebener Wandung. Floraldekor und Profilportraits.

Verkauft für CHF 600 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

TEESERVICE,

TEESERVICE,

New York 1891-1902. Marke Tiffany:

Ovalform mit Vertikalzügen und allseitig gravierten Voluten sowie Blüten. Bestand: Teekanne, Cremier und Sucrier. H. 14 cm, 860g.

Verkauft für CHF 1 200 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

DECKELPOKAL,

DECKELPOKAL,

London 1733/34. Meistermarke Richard Bayley.

Getrieben und ziseliert. Urnenförmiger Korpus mit reliefiertem Hund auf Fasanenjagd. Darüber Blüten, Volutendekor mit Kartusche und eingravierten Initialen. Pokal und Deckel assortiert. H. 23 cm, 900g.

Verkauft für CHF 1 100 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

BESTECKGARNITUR,

BESTECKGARNITUR,

Schaffhausen 20. Jh. Marke Jezler.

Muster Empire. Bestand: 12 Speisemesser, 12 Speisegabeln, 12 Suppenlöffel, 12 kleine Messer, 12 kleine Gabeln, 12 Dessertlöffel, 12 Moccalöffel, 12 Teelöffel, 4 Kuchengabeln sowie 5 Vorlegeteile. Zus. 3045g (exkl. Messer). Insg. 105 Teile.

Verkauft für CHF 2 200 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

LOT VON EINER OVALEN UND EINER RUNDEN SCHALE,

LOT VON EINER OVALEN UND EINER RUNDEN SCHALE,

Deutschland 20. Jh.

Runde Schale glatt auf Stabring mit Akanthus. Ovale Schale glatt mit umlaufendem Perlstabrand auf Standring. L. 26 cm und D. 15,5 cm, zus. 593g.

Verkauft für CHF 600 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

TEEKANNE,

TEEKANNE,

Zürich 20. Jh. Meistermarke Baltensperger.

Allseitig gehämmerte Rundform auf eingezogenem, gewölbtem Rundfuss. Leicht gewölbter Deckel mit Beinknauf auf Kragen mit Vertikalprofilen. H. 19 cm, 600g.

Verkauft für CHF 600 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

1 PAAR SAUCIEREN,

1 PAAR SAUCIEREN,

London um 1920. Meistermarke Heming & Co., Ltd.

Glattwandiger Korpus auf drei Füssen mit Palmettansatz. Geschweifter Rand. Mit Palmetten verzierter, s-förmiger Henkel. L. 13 cm, zus. 380g.

Verkauft für CHF 150 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

MINIATUR DES SOG. NAGPUR HUNT CUP,

MINIATUR DES SOG. NAGPUR HUNT CUP,

Birmingham 1911/12. Elkington & Co.

Runder Fuss mit szenischer Darstellung eines Jägers. Schaft in Form einer Palme. Cuppa glattwandig mit umlaufendem, szenischen Dekorband. Deckel leicht gewölbt mit Wildschweinknauf. H. ca. 21 cm, 400g.

Verkauft für CHF 400 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

ZUCKERSTREUER,

ZUCKERSTREUER,

London 1913/14. Meistermarke Edward Barnard & Sons. Ltd.

Quadratischer Stand mit eingezogenen Ecken. Entsprechend gestalteter, balusterförmiger Korpus. Durchbrochener Streuhut mit Kordelfries und Balusterknauf. H. 21,5 cm, 270g.

Verkauft für CHF 120 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

1 PAAR FLASCHENUNTERSETZER,

1 PAAR FLASCHENUNTERSETZER,

London 1831/32 . Meistermarke wohl Richard Hillum.

Getreppter Rand, umlaufendes Dekorband sowie leeres Medaillon auf der Schauseite. Boden aus Holz. D. 12 cm.

Verkauft für CHF 900 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

NACHTLICHT,

NACHTLICHT,

wohl München 1859. Meistermarke EW.

Nachtlicht mit Löschhütchen. Henkel mit Gravur "M T" und Krone. H. 9 cm, 210g.

Verkauft für CHF 200 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

1 PAAR GEMÜSESCHALEN,

1 PAAR GEMÜSESCHALEN,

London 1833/34. Meistermarke Benjamin Smith.

Mehrpassig geschweifte Rechteckform mit umlaufendem, mehrfach profiliertem Rand. 28,5 x 20,5 cm, zus. 1306g.

Verkauft für CHF 900 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

HERZBECHER,

HERZBECHER,

nach 1900.

Becher auf kreisrundem Stand mit herzförmigen Buckeln auf punziertem Grund. Glattwandiger und profilierter Rand. Innen vergoldet. H. 10 cm, 211g.

Verkauft für CHF 300 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

1 PAAR KERZENSTÖCKE,

1 PAAR KERZENSTÖCKE,

20. Jh.

Gewölbter Fuss mit tordierten Faltenzügen. Nodus und Tülle balusterförmig und entsprechend gestaltet. H. 18 cm, 520g.

Verkauft für CHF 150 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

2 SAUCIEREN,

2 SAUCIEREN,

wohl England 19. Jahrhundert. Meistermarke GSWE und GM.

Assortiert. Glattwandige Gefässe auf drei mit Palmetten verzierten bzw. getreppten Füssen. Geschweifter, godronierter Rand. Grosser Henkel mit Volutenabschluss und Palmettendekor.

Verkauft für CHF 350 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

OVALER KORB,

OVALER KORB,

Deutschland nach 1927. Firmenmarke Adam Manns & Sohn.

Ovale Form mit geschweiftem Rand. Wandung allseitig durchbrochen mit Voluten- und Floraldekor. Im Spiegel Floralplastik. D. 29 cm, 300g.

Verkauft für CHF 100 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

OVALER KORB,

OVALER KORB,

Deutschland nach 1888.

Ovale Form mit geschweiftem Rand. Wandung allseitig durchbrochen mit Floraldekor. Im Spiegel ein Blumenrelief. L. 34 cm, 597g.

Verkauft für CHF 250 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

OVALER KORB,

OVALER KORB,

Deutschland nach 1888.

Ovalform mit geschweiftem Rand. Wandung allseitig durchbrochen und mit floaralem Schweifwerk verziert. In der Längsseite zwei Herzen mit szenischen Puttidarstellungen. Im Spiegel entsprechen gestaltete Szene. L. 39 cm, 660 g.

Verkauft für CHF 300 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

1 PAAR PLATTEN,

1 PAAR PLATTEN,

Deutschland 20. Jh.

Mehrpassig geschweifte Ovalform mit Profilrand. L. 37-39 cm, zus. 1087g.

Verkauft für CHF 550 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

TABLETT,

TABLETT,

Deutschland Mitte 20. Jh. Firmenmarke Wilkens.

Ovalform mit plastischem Kordelrand. Gravur im Spiegel. L. 43 cm, 840g.

Verkauft für CHF 450 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

TABLETT,

TABLETT,

Deutschland 19./20. Jh. Firmenmarke Wilkens.

Mehrpassig geschweifte Ovalform mit Wulstrand. Glatter Spiegel. L. 45 cm, 1050g.

Verkauft für CHF 500 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

TEESERVICE,

TEESERVICE,

Sheffield 1899/1900, Meistermarke James Dixon & Sons.

Bestand: Teekanne, Cremier und Sucrier. Einheitliche Gestaltung. Gefässe im unteren Teil der Wandung godroniert. Henkel und Knauf der Kanne aus Holz. H. der Kanne 14 cm, zus. 597g.

Verkauft für CHF 450 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

ZUCKERSTREUER,

ZUCKERSTREUER,

London 1903/04. Mit Meistermarke.

Glattwandige Urnenform. Mit hohem, durchbrochenem Streuhut. H. 17 cm, 170g.

Verkauft für CHF 190 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

KAFFEEKANNE,

KAFFEEKANNE,

Newcastle nach 1890.

Hoher, glattwandiger und konischer Korpus. Eierförmiger Deckel mit Kegelknauf. Seitlicher Holzhenkel mit Drücker. H. 24 cm, 603g.

Verkauft für CHF 500 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

WASSERKRUG MIT SILBERFASSUNG,

WASSERKRUG MIT SILBERFASSUNG,

Deutschland nach 1888.

Ovaler und geschweifter Stand mit Volutendekor verziert. Gefässkörper aus Glas mit geschliffenen Weinreben und Voluten. Dem Fuss entsprechend gearbeiteter Scharnierdeckel mit Volutenkartuschen. H. 26 cm.

Verkauft für CHF 400 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr